Jump to content

Tonis Modellbau


Toni
 Share

Recommended Posts

3 hours ago, HaNNoveraNer said:

It is already possible to make the horses passable...

By coincidence, I'm looking into how to do walking horses, but, being a beginner in these matters, it may take some time. It's an interesting subject, though, even if a bit far removed from model trains..! :D

Zufällig überlege ich, wie man Wanderpferde macht, aber als Anfänger in diesen Dingen kann es einige Zeit dauern. Es ist aber ein interessantes Thema, wenn auch etwas abseits von Modelleisenbahnen..! :D

Link to comment
Share on other sites

On 9/22/2021 at 7:05 PM, HaNNoveraNer said:

It is already possible to make the horses passable...

Would there be any interest in working with horses like this one..? I don't know how detailed things have to be, but it might be worth an experiment or two..? :/

Wäre es interessant, mit Pferden wie diesem zu arbeiten? Ich weiß nicht, wie detailliert die Dinge sein müssen, aber es könnte ein oder zwei Experimente wert sein..? :/

 

 

Link to comment
Share on other sites

40 minutes ago, HaNNoveraNer said:

That is what we need. 

Details are time consuming so motion is the main thing. 

A version with harness, or complete with a wagon..? I think I could do a wagon with turning wheels (they'd turn as fast as the vehicle moved, I think...), and that could be linked to an animated horse, but at a fixed speed (the animation doesn't increase with horse/vehicle speed...), so if the wagon was set to speed 5, it would match the horse's walking. I'll see what kind of wagon I can come up with first. Back in a while... B|

Eine Version mit Geschirr oder komplett mit einem Wagen..? Ich denke, ich könnte einen Wagen mit drehenden Rädern bauen (sie würden sich so schnell drehen, wie sich das Fahrzeug bewegt, denke ich ...), und das könnte mit einem animierten Pferd verbunden werden, aber mit einer festen Geschwindigkeit (die Animation tut es nicht .) mit der Geschwindigkeit des Pferdes/Fahrzeugs erhöhen ...), wenn der Wagen also auf Geschwindigkeit 5 eingestellt wäre, würde er dem Gehen des Pferdes entsprechen. Ich werde zuerst sehen, was für einen Wagen ich mir einfallen lassen kann. Nach einiger Zeit wieder... B|

Maybe this should all be in another topic, though..? This one is for Toni's models. Oops..! :$

Vielleicht sollte das alles in einem anderen Thema sein..? Dieser ist für Tonis Modelle. Hoppla..! :$

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dad3353,

Das laufende Pferd sieht schon toll aus.

Ich kann mir folgendes vorstellen:

die von mir gefertigte Kutsche nebst Geschirr habe ich als Fahrzeug mit Antrieb hergestellt. Wenn ich nun den Antrieb aus der Kutsche rausnehme und zwischen Pferd und Kutsche einen Coupler setze, dann ließe sich das Pferd einschließlich Kutsche geschwindigkeitsmäßig über das Pferd steuern. Dazu müsste das Pferd als Fahrzeug mit Antrieb deklariert werden. So meine Überlegungen.

Die Kutsche als Wagen mit den drehbaren Rädern  kann ich Dir gerne zur Verfügung stellen.

Viele Grüße

Toni

Link to comment
Share on other sites

3 minutes ago, Toni said:

Hello Dad3353...

Thanks, Toni. I'm building a carriage, but I'd be pleased to have one already built, too. What format could you send ..?
I've been thinking about using the horse as a 'tractor' (mine is already a 'vehicle'...), with coupling to be able to attach different wagons, which would be articulated instead of a rigid 'block'. A wagon would be consider as a non-powered vehicle, just like an articulated tractor-trailer unit. There would be no real need for speed control, as a horse walks at only one rate (5 kph is what I based the animation on, and it doesn't vary with speed...). One could set slightly different speed, but only in a range from 4-6 would be useful, really. I could do a horse galloping, but it wouldn't be as useful as the walking one, I think.
I'll continue with my carriage (it's very basic, so far...) especially concerning coupling points. I have yet to work out how to do harnesses, too; for the moment, I only have a primitive half-round over the horse's back. A walking horse..? The animation seems not to be the hardest part after all..!  9_9

Danke, Toni. Ich baue eine Kutsche, aber ich würde mich freuen, auch schon eine gebaut zu haben. Welches Format könntest du senden..?
Ich habe darüber nachgedacht, das Pferd als "Traktor" zu verwenden (meiner ist bereits ein "Fahrzeug" ...), mit Kupplung, um verschiedene Wagen anbringen zu können, die anstelle eines starren "Blocks" gelenkig sein würden. Ein Waggon wäre ein nicht angetriebenes Fahrzeug, genau wie eine Sattelzugmaschine. Es wäre keine wirkliche Notwendigkeit für eine Geschwindigkeitsregelung, da ein Pferd nur mit einer Geschwindigkeit geht (5 km/h ist das, was ich der Animation zugrunde gelegt habe, und es ändert sich nicht mit der Geschwindigkeit ...). Man könnte etwas andere Geschwindigkeiten einstellen, aber nur in einem Bereich von 4-6 wäre wirklich sinnvoll. Ich könnte ein galoppierendes Pferd machen, aber es wäre nicht so nützlich wie das Gehende, denke ich.
Ich werde mit meinem Wagen fortfahren (bisher ist er sehr einfach ...), insbesondere was die Kupplungspunkte betrifft. Ich muss auch noch herausfinden, wie man Geschirre macht; im Moment habe ich nur eine primitive Halbrunde über dem Rücken des Pferdes. Ein wandelndes Pferd..? Die Animation scheint schließlich nicht der schwierigste Teil zu sein..! 9_9

Link to comment
Share on other sites

First attempt at joining the animated horses to wagon. More to do, but looking promising. The wagon is from Toni, the horses I'm still working on, to maybe reduce the poly count. The wagon needs to be articulated, too. Still, happy with the result so far... B|

Erster Versuch, die animierten Pferde mit dem Wagen zu verbinden. Mehr zu tun, aber sieht vielversprechend aus. Der Wagen ist von Toni, die Pferde, an denen ich noch arbeite, um vielleicht die Polyzahl zu reduzieren. Der Wagen muss auch artikuliert werden. Trotzdem zufrieden mit dem bisherigen Ergebnis...  B|

 

Link to comment
Share on other sites

It makes sense, now that I have seen it, but I'd not considered that aspect. To have the wagon correctly articulated, I have to treat it as a tractor/trailer, with _Wheelset0 centred on the horses, _Wheelset1 centred on the front axle, and a connector between the front axle and the rest of the wagon. This makes it easier, in a way, to have a choice of wagons, with one common set of horses, in the same way as articulated lorries. Hmm... I'll finish drinking my tea and see how that's going to work... B|

Es macht Sinn, jetzt, wo ich es gesehen habe, aber ich hatte diesen Aspekt nicht berücksichtigt. Um den Wagen richtig zu lenken, muss ich ihn als Zugmaschine/Anhänger behandeln, mit _Wheelset0 zentriert auf den Pferden, _Wheelset1 zentriert auf der Vorderachse und einem Verbindungsstück zwischen der Vorderachse und dem Rest des Wagens. Dies macht es in gewisser Weise einfacher, eine Auswahl an Wagen mit einem gemeinsamen Pferdesatz zu haben, ähnlich wie bei Sattelzügen. Hmm... ich trinke meinen Tee aus und schaue, wie das funktioniert... B|

Link to comment
Share on other sites

50 minutes ago, schlagerfuzzi1 said:

Hello Dad3353,

that looks wonderful, you can (y) (y) take as many  as you can carry .... you can also create harnesses for 6 horses ... and then maybe in 2 colors (black and brown) ... for your horses if I had another use  : D ... greeting schlagerfuzzi (wolfgang) Please Notice: This is an automatically translated article!

I've been 'improving' the linkage (still not perfect on narrow radius curves...); I don't think you quite see how complicated things can get. In theory, I could make a pair, and another, leading pair which couple, so a team of two, four, six, ten... just like wagons in a train. I've already bay horses and grey ones (that's 'grey', not the technical 'grey' used to describe 'white' horses...). I've two wagons, too, and they can be mix'n'matched: any horses can pull any wagon.
Still adding finishing touches. Be warned : these have not been optimised yet for poly levels, and no LOD defined, so they weigh heavily on the System. It'll need a strong PC to have a 'Ben Hur'-style chariot race with these..! I'll see how much can be sacrificed, but animation of the sort is always going to be a 'side-line' to most layouts.
On the other hand, I contacted the souce of the original animation that I used (TrueBones...), asking for specific permission to share these with MBS, and received a brief but positive reply, so I think it would be OK to prepare these for upload. I'm not quite there yet, but it's an option that I'm trying to prepare for. Here's the latest video, as a 'teaser'...

Ich habe das Gestänge "verbessert" (immer noch nicht perfekt bei Kurven mit engem Radius ...); Ich glaube, Sie sehen nicht ganz, wie kompliziert die Dinge werden können. Theoretisch könnte ich ein Paar bilden und ein weiteres, führendes Paar, welches Paar, also ein Team von zwei, vier, sechs, zehn ... genau wie Waggons in einem Zug. Ich habe bereits braune und graue Pferde (das ist 'grau', nicht das technische 'grau', mit dem 'weiße' Pferde beschrieben werden...). Ich habe auch zwei Wagen, und sie können gemischt und kombiniert werden: Jedes Pferd kann jeden Wagen ziehen.
Füge noch den letzten Schliff hinzu. Seien Sie gewarnt: Diese wurden noch nicht für Poly-Levels optimiert und es wurde kein LOD definiert, sodass sie das System stark belasten. Es braucht einen starken PC, um mit diesen ein Wagenrennen im Stil von 'Ben Hur' zu bestreiten..! Ich werde sehen, wie viel geopfert werden kann, aber Animationen dieser Art werden für die meisten Layouts immer eine "Nebenlinie" sein.
Auf der anderen Seite kontaktierte ich die Quelle der Originalanimation, die ich verwendet habe (TrueBones...) und bat um die ausdrückliche Erlaubnis, diese mit MBS zu teilen, und erhielt eine kurze, aber positive Antwort, daher denke ich, dass es in Ordnung wäre, sich vorzubereiten diese zum Hochladen. Ich bin noch nicht ganz am Ziel, aber es ist eine Option, auf die ich mich vorbereiten möchte. Hier ist das neueste Video als 'Teaser'...

Douglas

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb HaNNoveraNer:

Das reicht völlig aus, Douglas.

Stimmt, 1000 mal besser, als das was wir bisher hatten.

@Dad3353, könntest Du vielleicht noch ein Pferd mit Sattel für Reiter machen? Das würde auf der Westernanlage der Kids sicher gut kommen, bisher sehen da die Zugräuber etwas komisch mit ihren Starren Pferden aus.

 @Dad3353, could you make a horse with saddle for riders? That would certainly come on the western area of the kids, so far the train robbers look a bit strange with their rigid horses.

Link to comment
Share on other sites

1 hour ago, Wüstenfuchs said:

That's right, 1000 times better than what we've had before.

Dad3353, could you maybe make a horse with a saddle for riders? That would certainly work out well on the kids' western layout, so far the train robbers look a bit strange with their stare horses.

 Dad3353,  could you make a horse with saddle for riders? That would certainly come on the western area of the kids, so far the train robbers look a bit strange with their rigid horses.

And what else..? Trotting..? Galloping..? Rearing up..? Concourse de dressage avec delicate diagonal steps..? Cross-country steeple-chase..? Aintree races..? :D Maybe a circus ring with an acrobat jumping on and off..? I'll see about saddles, but no promises. ;)

Und was sonst noch..? Traben..? Galoppieren..? Aufbäumen..? Concourse de Dressur mit feinen Diagonalschritten..? Cross-Country-Hindernisrennen..? Aintree-Rennen..? :D Vielleicht ein Zirkusring mit einem auf- und abspringenden Akrobaten..? Ich werde mich um Sättel kümmern, aber keine Versprechungen.  ;)

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Dad3353:

And what else..? Trotting..? Galloping..? Rearing up..? Concourse de dressage avec delicate diagonal steps..? Cross-country steeple-chase..? Aintree races..? :D Maybe a circus ring with an acrobat jumping on and off..? I'll see about saddles, but no promises. ;)

If you´re going to do all this above, then this shouldnt be to much work also... ;)

https://youtu.be/L3dC3Z8pf5U

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...