Jump to content
Roter Brummer

Historische Anlagen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

meine nächste Vorlage stammt aus der MIBA-Broschüre "150 Modellbahn-Streckenpläne" aus dem Jahr 1980.

539.thumb.jpg.bbcb2af37de3f0588ddfd533a7e8e518.jpg

Sieht in 2D ein bisschen verwirrend aus, aber in der 3D-Ansicht kann man schon einige betriebliche Möglichkeiten entdecken.

540.thumb.jpg.312d733fb9360e4e6afa4f24c304449f.jpg

Die Ereignisverwaltung steht im Großen und Ganzen. Bei der Landschaftsgestaltung gibt es noch viel zu tun.

541.thumb.jpg.abd48bae0917d9ee720cb05e8f420001.jpg

HG

Brummi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 35 Minuten schrieb HaNNoveraNer:

Wie kommt man denn an ein ausgeblendetes altes Archiv?

Hallo Thomas,

wenn Du im Modus Modelle-Online Katalog bist, klicke zunächst auf das Symbol rechts in der Suchleiste.

1066688217_UnbenanntArchiv1.JPG.ff5d08b8a32e0f3e2b6fe48eb2809d17.JPG

Es öffnet sich das nächste Fenster , wo durch Setzen eines Hakens das Archiv zugänglich wird.

1884735855_UnbenanntArchiv2.JPG.e272a4ac918e69516f68eeaa49ddd387.JPG

Gruß

streit_ross

Edited by streit_ross

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb streit_ross:

ich habe auch das M-Gleis benutzt. Probleme mit der Stückliste hatte ich eigentlich auch nur mit der Drehscheibe.

Hallo streit_ross,

Probleme gibt's auch, wenn du einen Gleisplan mit Doppelkreuzungsweiche 5207 nachbauen willst. Da passt das mit den Radien und Winkeln irgendwie nicht.

Hier der Plan für die Hafenanlage

LG Ronald

 

MaerklinAnlage13_pic.JPG

MaerklinAnlage13_Gp.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich glaube, ich bin fertig

Aus dem Fotoarchiv :D

542.thumb.jpg.8d15fe5bbf7c70d6ceb404405c693f6d.jpg

Der Bahnhof

543.thumb.jpg.66c6a71006ae7f86ad50b5df485dd248.jpg

An der Sägemühle

544.thumb.jpg.1fa65a4925b545b5d2cbf892d67a7283.jpg

Holzlager

545.thumb.jpg.d812ca658ff15c9a3d119d3da8fc17c0.jpg

Mittagsruhe an der Dorfstraße

546.thumb.jpg.534c2c054e1eaa1c71bf770d65a685c2.jpg

Ausflug im Gebirge

547.thumb.jpg.69d511538598da7ffc56cc234eeed741.jpg

Die Anlage live gibt's hier:

CD32BB28-151B-4F77-A231-A0B5FE465FB2

Bleibt gesund

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Roter Brummer

eine sehr schöne Anlage hast du hier wieder erstellt. Vor allem die Gestaltung und Ausschmückung gefällt mir sehr gut. Auch die Steuerung ist dir sehr gut gelungen. Ich hätte aber eine Anregung, was hältst du davon, dass die möglichen Auslöser (Taster) direkt leuchten, wenn eine Aktion möglich ist. So wäre es einfacher die entsprechenden „zu finden“.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @fzonk,

vor 34 Minuten schrieb fzonk:

was hältst du davon, dass die möglichen Auslöser (Taster) direkt leuchten, wenn eine Aktion möglich ist. So wäre es einfacher die entsprechenden „zu finden“.

muss ich mal überlegen, wie da die Abhängigkeiten sind. Die Ereignisverwaltung ist nicht unbedingt mein Lieblingsthema :D.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vor 16 Stunden schrieb fzonk:

was hältst du davon, dass die möglichen Auslöser (Taster) direkt leuchten, wenn eine Aktion möglich ist. So wäre es einfacher die entsprechenden „zu finden“.

was ist davon zu halten?

548.thumb.jpg.2f6743863a2da02a356baaf59cc46f68.jpg

Es dürfen nur die Starttaster gedrückt werden, deren Beschriftungen grün hinterlegt sind. Ein entsprechender Hinweis würde auf dem Stelltisch noch Platz finden.

Bleibt gesund

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

klasse Anlage. Ich finde, da brauchst du nix ändern. Die Bedienung ist intuititiv, alles was man braucht wird angezeigt. Da wo man den Zug nicht sieht, gibt es ja eine Gleis belegt Anzeige und ansonsten ist er zu sehen. Sogar die Rangierfahrt ist gelb hinterlegt. Ich bin ganz begeistert. Da kann meine einfache klassische Märklin Tischbahn natürlich nicht mithalten. Aber ich habe Spass an der Sache und das ist das wichtigste.

Bleibt gesund
LG Ronald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe die Anlage mit verbesserter Steuerung erneut hochgeladen.

549.thumb.jpg.58842a1c4fc9720325bd576a0a371c25.jpg

Das hat mich jetzt zwei Tage gekostet :D. Jeder Zug hat einen angezeigten Fahrweg und es können nur die Zugfahrten gestartet werden, deren Beschriftung grün hinterlegt ist.

Bleibt gesund

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Leute,

ich hoffe ihr seid alle gesund. Hier nun das Ergebnis meiner Historischen Märklinanlage. Es gibt keinen Automatismus, bis auf Halt und Fahrt an den Signalen. Ich habe da bewußt drauf verzichtet, um den Spielspaß zu erhöhen. Man muss halt aufpassen, dass die Züge nicht zusammenrasseln. Auch die Oberleitung habe ich so verbaut wie damals auf den Märklinanlagen. Ich habe die Anlage veröffentlicht.

Die Content-ID lautet:
25D27151-ED7A-40FF-8811-863D8C753A8B

viel Spaß damit
LG Ronald

HistRR07.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ronald,
die Kleine ist sehr hübsch. Automatik muß auch nicht überall sein. Mache ich bei meiner Kleinen, die derzeit in Arbeit auch nicht.
Als Anregung::
  Ich werde bei jeder Signal/Weichenschaltung kurz auf eine Kameraansicht umschalten, die das jeweilige Element aus der Nähe zeigt - bei Signalen an denen eine Lok steht, etwas länger, damit man die Abfahrt sieht, aber dann auch wieder auf die freie Kamera zurück. So der Plan.

Gruß
  Andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Leute,

vielen Dank für die Likes.

vor 21 Stunden schrieb Andy:

Als Anregung::
  Ich werde bei jeder Signal/Weichenschaltung kurz auf eine Kameraansicht umschalten, die das jeweilige Element aus der Nähe zeigt - bei Signalen an denen eine Lok steht, etwas länger, damit man die Abfahrt sieht, aber dann auch wieder auf die freie Kamera zurück. So der Plan.

Gute Idee, aber wie meinst du das genau, wenn ein Schalter auf dem Schaltpult betätigt wird, oder wenn der Zug das Ereignis auslöst?

LG Ronald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Leute,

nur mal so zum Spaß was so mit Win10 Bordmitteln möglich ist. :D

LG Ronald

Dino.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb RoniHB:

Hallo liebe Leute,

nur mal so zum Spaß was so mit Win10 Bordmitteln möglich ist. :D

LG Ronald

Dino.JPG

Hallo Ronald,

Gozilla lässt grüßen!:D:D:D

HG

Wüstenfuchs

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.6.2020 um 21:08 schrieb Wüstenfuchs:

Gozilla lässt grüßen!:D:D

Hat keiner geahnt, was aus dem Urmel mal wird, wenn's in die Pubertät kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.4.2020 um 14:38 schrieb RoniHB:

Für das richtige Märklin-Flair, würde ich mir als Modell den guten alten Märklin Kran wünschen.

Hallo zusammen,

mit dem Märklin-Kran sieht die historische Anlage doch gleich viel historischer aus. :)

LG Ronald

temp.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

nachdem der Märklin-Kran jetzt offiziell im Katalog ist, habe ich diesen in die Historische Anlage 01 eingebaut.

595.thumb.jpg.4ab387d0f153c43ef9b55b1f09242e79.jpg

Er erfüllt die selbe Aufgabe wie sein Vorgänger. Das kann man sich anschauen, wenn man in der Anlage den Schalter für die Rangierfahrt drückt.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe die Märklin Anlage aus dem Jahr 1975 (Historische Anlage 01) auf Version 6 des MBS aufgerüstet.

1701018753_MBSV6013.thumb.jpg.a8305e042e40c76764a1087565579497.jpg

Es empfiehlt sich, in den Vollbildmodus zu wechseln (F12). Die beiden vor eingestellten Ansichten können beliebig gedreht, verschoben und gezoomt werden.

Die Anlage ist wie gewohnt unter der ID-Nummer 639864FB-BD7D-4F98-B5B7-455176D54261 zu finden.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

vor 21 Minuten schrieb Roter Brummer:

ich habe die Märklin Anlage aus dem Jahr 1975 (Historische Anlage 01) auf Version 6 des MBS aufgerüstet.

könntest du den Simulationsmodus noch aktivieren? Dann können gerade Einsteiger sofort loslegen und die Schalter bedienen (deine Anlage ist Teil der Standard-Anlagen bei der Erstinstallation).

Viele Grüße,

Neo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×