Jump to content

Karls Modellbau


Recommended Posts

Hallo @brk.schatz,

na das ging ja schnell!
2 Fragen habe ich zu deinem Modell:

- ist die Tür animiert?

-Ich weiß, dass viele hier gerade an "Faller" interessiert sind, auch in der Diskussion um das Gewächshaus ist ja "Faller" erwähnt worden. Mit dem texturierten Stein-Sockel weicht dein Gewächshaus (das von Franz) ja von Faller ab. Deshalb meine Frage: ist es nicht optisch besser (und inhaltlich sinnvoller), wenn das weiße Gestänge auch eine Textur erhält? Also mindestens grau für eine Metall-Optik oder, wenn auf der Textur-Datei noch etwas Platz ist, vielleicht eine Holztextur?

Nur mein persönlicher EIndruck...

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo an alle, die Ranch ist umgebastelt. Zu Beginn des Umbaus stand eigentlich nur noch die hintere Fassade. Meinen Dank geht hier auch an unseren Kollegen @Roter Brummer für seinen Textur-Tipp

Hallo Kollegen, ein kleiner Zwischenstand zum Saloon. Die Rück- und die eine Seitenwand sind noch nicht so relevant. Die Textur für die Fenster des Gastraumes: dürfte keine große Hürde werd

Hallo an alle, Axel und Franks Schützenkapelle haben mich dazu " inspiriert " : diesen Hochsitz zu bauen. Natürlich diese Schützen haben mit denen von Axel und Frank wenig zu tun. Weidmanns

Posted Images

Hallo Reinhard,
und doch nochmal der Link:

Auch das Fallermodell hat einen solchen Sockel. Aber in dem Fall ging es jetzt gar nicht mehr um das Faller-Modell. Das schieben wir mal weiter hinaus. Karl hat einfach nur Franz' Modell neu aufgelegt.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo @Reinhard, hallo an alle,

zu deiner obigen Frage: die Tür ist nicht animiert. (Animationen im allgemeinen sind nicht so mein Fall:/). 

Die Sockeltextur habe ich vom Originalmodell "abgekupfert"  und modifiziert.  Zur Rahmentextur: in den meisten Fällen sind diese Rahmenprofile weiß,  ich glaube auch kostengünstiger als Profile mit Struktur.  Aber ich kann ja mal in meinem Texturen-Chaos nachschauen, ob sich da etwas brauchbares findet.  Eine Multitextur habe ich, bei 3 Texturen, nicht erstellt, da eine davon ja transparent ist und nicht mit nichttransparenten Texturen auf einer Sammeltextur zusammen sein sollten (Fehlermeldung). .....Und Andy hat beim Faller-Modell um Aufschub gebeten.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle, 

nach Rücksprache mit Reinhard soll ich das Modell: Gewächshaus Franz  hochladen:

GewFra.jpg.16adc5dafa7ecbcdd943c0b1f789bd4d.jpg

Zur Begutachtung als Entwurf . ID :   F6715EA9-B8B0-4522-B1BA-12F9C1DC1F45

An dieser Stelle muss ich unseren Kollegen Reinhard lobend erwähnen. Die Zusammenarbeit mit ihm war angenehm und entspannt.

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites

Hallo @JimKnopf,

danke für den Hinweis. In dem Original von franz habe ich nicht erkannt, was das sein soll. Jetzt wo du es "unteren Rahmen" nennst ist das völlig klar. Danke.

Ich werde das Modell ergänzen und @brk.schatz erneut zukommen lassen.

Es ist nur ein kleines Modell, aber es zeigt, dass wir hier gut zusammenarbeiten und dass das gut für uns alle ist. Danke auch an @brk.schatz!

Gruß
Reinhard

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb JimKnopf:

schönes Modell, aber es fehlt das untere Rahmenstück für die Glasscheiben, finde ich

Das wäre mir nicht aufgefallen. Da sieht man mal, wie anspruchslos (und unpraktisch) ich bei so Dingen bin.

Es tut mir richtig gut, wie sich die Situation am Ende doch entwickelt hat und dass ihr Euren Spaß an der Sache habt.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

ginge nicht noch eine Variante mit etwas anderer Textur für die Metallteile ? Und welche Funktion haben diese "Spitzen" am Dachfirst ?

Ich bitte ausdrücklich um die Erlaubnis hier mal in Sachen Gewächshaus reingrätschen zu dürfen. Da ich nur V5 nutze, werde ich ja nicht in den Genuß des Modells kommen und habe mir deshalb mein eigenes Gewächshaus gebaut, aus Grundkörpern, wie es seinerzeit auch Franz 2014 getan hat. Es hat "zufällig" die Abmessungen des Faller-Gewächshauses, nur mit den richtigen Farben kann ich nicht dienen. Und Lothar würde mich auslachen. 

1162840109_Gewchsh.2.thumb.jpg.9680d4bd1eec42cffd33d20bb0e2283f.jpg

 

Noch mal Entschuldigung Karl, obwohl es zum Thema passt.

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Hallo @streit_ross,
wenn die Metallteile doch vielleicht aus Holz sind? Laßt sie doch weiß, da sieht nicht schlecht aus und es unterscheidet sich dann gut von den bislang verfügbaren und diesem Prototyp. Dann können wir das 'Unsichtbare' von Franz ins Archiv packen. Und diese Arbeit war auch nicht für die Katz' Reinhold. Da könnte ich mir die Daten der einzelnen Bestandteile direkt in Blender reinholen und es paßt. So bin ich ja damals auch beim Faller-Hochhaus vorgegangen.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

Entschuldigung wofür? Ich meine es ist in Ordnung mal nachzufragen, ob noch eine Variante gehen könnte. (sollte dies der Grund sein).... Sinn oder Zweck der "Zipfel", keine Ahnung! Vielleicht auch nur Verzierung. Um das Originalmodell von Franz zu reparieren fehlten uns die Dateien, hieß für mich : neu erstellen und Reinhard hat inkl. Animation das neue Modell dann katalogkonform aufbereitet. Ob da "Zipfel" dran sind, oder nicht, ist mir eigentlich Jacke wie Hose.

Gruß Kalli

P.S. Dein Grundkörpermodell kann sich aber auch sehen lassen.

Link to post
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

hier mal um einen Eindruck zu bekommen über eine Gewächshaus- Variation. 

Gew_Reinhold.thumb.jpg.c91c5611aa77007be318b39d4667f0a8.jpg

Das Bild ist aus dem Bauprogramm (hier brauchte ich das Gerippe nicht extra weiß colorieren). Sicher, es fehlt außer der Tür  noch die Aufsteller im Dach. Aber meine Frage: würde Dir das Weiß zusagen ("sag', schreib' ja nichts verkehrtes":D)?

Gruß Kalli

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Kollegen, hallo @Neo,

ich habe das Gewächshaus Franz  zur Freigabe hochgeladen. Sollte Neo das Model freigeben ist es unter: Infrastruktur - Stadt und Land - Landwirtschaft "erhältlich". Die ID nochmal:  F6715EA9-B8B0-4522-B1BA-12F9C1DC1F45

Gruß Karl

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb brk.schatz:

würde Dir das Weiß zusagen

Hallo Karl,

da hast Du meine Vorlage aus Grundkörpern prima mit Sketchup umgesetzt. Wenn Du solch ein Modell für einen einzelnen älteren Herrn baust, hat dieser auch keine Einwände gegen die Farbe des Gerippes.

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb streit_ross:

für einen einzelnen älteren Herrn

Karl ist unbremsbar. Zumindest nähert er sich an. Aber das streit_ross-Modell kommt doch um einiges näher ran! Das mit der Rahmenfarbe sollen Lothar und/oder Brummi entscheiden. Für das Innenleben kann ich Texturen rüberschicken. Und - man sollte nicht vergessen - da gibt's auch noch einen hohen Schornstein. Und wehe, der sitzt nicht!
Von dem Deckel auf dem Schornstein ganz zu schweigen... und wegblendbar muß er sein, für den Fall, das man das Gewächshaus direkt an die Erika stellt. Noch Lust drauf?

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Andy:

Und wehe, der sitzt nicht!

Und auf der Seite, wo der Schornstein stehen soll. muss der Glasaufbau bündig mit dem Sockel sein. Nur mal zur Erinnerung.

GWH1.jpg.a085c5ddb9f04dc49db254e0a93bb9aa.jpg

Und hier die Maße, die uns Lothar genannt hat:

GWH2.thumb.jpg.b339c618d2d0544165e0c77882f99b42.jpg

GWH3.thumb.jpg.7f0db641b2f6e7ffd635d2119ea7189b.jpg

Die Stärke der von mir frei gewählten Metall(oder Holz)streben beträgt 0,7 x 0,7 mm.

Gruß

streit_ross

 

 

 

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo @Andy, @streit_ross,

irrtümlicherweise hat Reinhold eine Firsthöhe von 41 mm statt 45 mm angegeben, ansonsten stimmt die Bemaßung. Hier gleich auch die Umrechnung auf 1:1. Sockel: 10614mm Länge, 5655mm Breite und 957mm die Höhe.   Glaskuppel: 10440mm Länge, 5307mm Breite und 2958mm Firsthöhe ab Sockel-Oberkante.  Glasknick: 4437mm in der Breite.  Glaselemente  (seitl.15 Stck.)  a 696mm breit. das sind die Maße die ich hier im Forum entnehmen konnte.

Gruß Kalli

 

P.S.: Maße fehlen noch, die Lothar uns (Forum) nicht - oder ich habe sie übersehen - mitgeteilt hat: Höhe Sockeloberkante zu Glasknick - Mitte.          L/B/H vom Kamin. ... Das Faller mit der Umsetzung des Maßstabes kein gutes Händchen hat ist hinlänglich bekannt.

Edited by brk.schatz
Nachtrag
Link to post
Share on other sites

Hallo @streit_ross,

hier noch mal eine andere farbliche Fassung deiner Variation:Rei_gruen.thumb.jpg.f21a04ac5b06a0a7d0b75b31b7427048.jpg

Grün steht für die Hoffnung, dass es mal was wird:). Der tatsächliche Grund der Texturierung ist: Die Grundfarbe in Sketch Up ist ja weiß, coloriere ich dann auch noch in weiß..... bei einer dunkleren Farbe sehe ich dann: hier und da muss ich noch nachtexturieren. Möglichkeiten gibt es viele um zum gleichen Ergebnis zu gelangen. Ok, sollte dir weiß eher zusagen, oder doch vielleicht das Grün...... Jetzt gilts!:)

Gruß Karl

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

die von Dir gewählte grüne Farbe ist ok. Ich sehe auf Deinem Bild, das der Glasaufbau auch an der Türseite mit dem Sockel bündig abschließt. Wie Lothar geschrieben hat, schließt der Glasaufbau an der Kaminseite mit dem Sockel bündig ab. Wenn der Sockel 122 mm lang und der Glasaufbau 120 mm lang sind, müsste also an der Türseite der Sockel 2 mm überstehen. Und die in teilweise unterschiedlichem Winkel einzelnen geöffneten Dachscheiben dürften auch nicht fehlen.

Gruß

streit_ross

Link to post
Share on other sites

Hallo @streit_ross

deine Variation wird grün, "gebongt". Bei einer Variation musst du dich nicht unbedingt an Originalmaße halten, annähernd genügt auch schon.  Auf meinem Bild könnte man meinen der Glasaufbau schließt bündig ab, dem ist nicht so (Perspektive halt). Da uns die Wandstärke des Sockels nicht bekannt ist, bin ich zu Beginn auf eine 300 mm Wandstärke gegangen. Darauf folgend den Aufbau mittig gesetzt. Die Wandstärke erschien mir dann zu wuchtig. Außen- und Innenseite habe ich dann optisch angepasst, dementsprechend stimmt Länge und Breite des Sockels nicht mehr mit dem Originalmaß überein. Die Tür habe ich "montiert"(fest), die Aufstellfenster folgen noch.

Gruß Kalli

 

Link to post
Share on other sites

Hallo an alle, 

zunächst einmal ein Dankeschön für Klicks und Kommentare eurerseits.

@streit_ross die "Flügel" sind angebracht, im Laufe des Tages wenn die Zeit noch reicht, erstelle ich noch die Multitextur, dann sehen wir weiter.

Gruß Kalli

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Karl,

dein "Gewächshaus Franz" besitzt die gleichen Maße wie das Originalmodell von Franz. Da Franz' Modell eigentlich nicht mehr sinnvoll einsetzbar ist, ist es sinnvoll, dieses direkt durch dein neues Modell zu ersetzen. Damit das klappt hätte ich noch zwei Änderungswünsche:

  1. Die Türanimation sollte auf Autoplay stehen, damit sie sich standardmäßig öffnet (wie beim alten Modell)
  2. Der Koordinatenursprung sollte identisch zu Franz' Modell sein, dann kann es direkt auf alten Anlagen ersetzt werden

Weiterhin habe ich noch Verbesserungsvorschläge zu deinen anderen Modelle:

  • Das Marshal-Haus und Mayor Office sehen fast identisch aus, bitte in einem Modell mit zwei Variationen zusammenfassen
  • Das andockbare Pfarrerhaus bitte direkt in das Kirchenmodell (als zweite Variation) integrieren, ein manuelles Zusammenbauen halte ich für diese zwei Modelle für nicht sinnvoll

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...