Jump to content

Brummis Bastelkiste


Recommended Posts

  • Replies 1.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo zusammen, so sieht er jetzt mit zwei Matrialien (ein Material für die Verglasung) aus: Ein bisschen Dieseln tut er auch. Als nächstes sind die Animationen und die LOD-Stufen dran

Hallo zusammen, das ist momentan meine Lieblingsvariation: In sowas bin ich vor ewigen Zeiten zur Welt gekommen. Für die Märchenstunde ist auch noch was dabei: HG Bru

Hallo zusammen, das Modell "Lokschuppen10" geht in seinen ersten Versionen auf die Zeit zurück, als ich anfing, Modelle für das MBS zu bauen. Jetzt habe ich ihn über mehrere Tage einer grün

Posted Images

Moin

Wie machstn das mit der Beleuchtung?
Die steht bei meinem Lokschuppen auch noch an...
Reichen da ein paar Lampen, oder besser alles verdoppeln (Wände, Dach, Innereien) und emissivieren?
Das Gleis bleibt dann ja sowieso dunkel, weil es beleuchtete Gleise nicht gibt ;-)

Gruß
Thomas

Edited by HaNNoveraNer
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vor 57 Minuten schrieb HaNNoveraNer:

Reichen da ein paar Lampen, oder besser alles verdoppeln (Wände, Dach, Innereien) und emissivieren?
Das Gleis bleibt dann ja sowieso dunkel, weil es beleuchtete Gleise nicht gibt ;-)

Es sind nur die Neonröhren, die leuchten und durch Skalierung geschaltet werden. Ansonsten darauf warten, dass leuchtende Objekte die Umgebung irgendwann einmal auch anstrahlen.

vor 14 Minuten schrieb fmkberlin:

Perfekt (y)

Danke :x.

Das Triumvirat:

691.thumb.jpg.642434d0ed6bb9b6107a2626b98a0f65.jpg

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

noch einmal zum Thema Beleuchtung. Ein Quader aus den Grundkörpern mit einem ganz leichten Blaustich (RGB 217, 255, 255) und einer Transparenz von99% bei eingeschaltetem Leuchten tut auch seinen Dienst.

694.thumb.jpg.4990c0200cf32f463900c3c3b7b6b3b3.jpg

Theoretisch muss man dessen Sichtbarkeit wegen der hohen Transparenz noch nicht einmal umschalten. Da ich aber sowieso schon ein Ereignis für das Licht hatte, habe ich die Umschaltung da einfach noch mit eingebaut.

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites

Über sieben Brücken musst du gehen

Hallo zusammen,

der nächste Zaun ist gar kein Zaun, sondern ein Geländer. Von daher gibt es nur den Spline und zwei Endstücke. Eine Ecke würde hier keinen Sinn ergeben. Da der Aufbau immer demselben Muster folgt, werden ab jetzt nur noch die Ergebnisse gezeigt.

695.thumb.jpg.67169699bf70b1d810a51b701c819bae.jpg

Das Brückengeländer ist von den Abmessungen her so konstruiert, dass es mit "Pfad folgen" und entsprechendem Seitenversatz genau an die Straßen von @BahnLand passt. Mit dieser Methode lassen sich ganz einfach Straßenbrücken bauen, die auch an der Unterseite ein geschlossenes Bild ergeben.

Farbliche Variationen des Brückengeländers kommen dann noch.

HG
Brummi

Edited by Roter Brummer
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo zusammen,

ich habe noch eine verlängerbare Solo-Variante des Lokschuppens gebaut.

697.thumb.jpg.3415d8bf8335b16941a3fd2251a2c2f2.jpg

Es wäre ja denkbar, dass irgendwo in einem ländlichen Endbahnhof ein Triebwagen über Nacht abgestellt werden muss.

Das Modell inklusive aller Variationen ist jetzt hochgeladen und nach Freigabe im Ordner Infrastruktur - Bahnverkehr - Betriebswerke zu bekommen.

HG
Brummi

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Roter Brummer:

Hallo zusammen,

ich habe noch eine verlängerbare Solo-Variante des Lokschuppens gebaut.

697.thumb.jpg.3415d8bf8335b16941a3fd2251a2c2f2.jpg

Es wäre ja denkbar, dass irgendwo in einem ländlichen Endbahnhof ein Triebwagen über Nacht abgestellt werden muss.

Das Modell inklusive aller Variationen ist jetzt hochgeladen und nach Freigabe im Ordner Infrastruktur - Bahnverkehr - Betriebswerke zu bekommen.

HG
Brummi

So ein Lokschuppen ist im vergleich zu offenen Abstellgleisen ohne behausung für die züge auf jedenfall viel sicherer. Den es passiert ja leider sehr oft das offen abgestellte züge opfer von Vandalismusanfällen dererer menschen werden dennen es gerade zu langweilig ist !!! Man weiss ja nie wer da nachts so rumläuft 🤔

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo,

Mittelpuffer:  -->  Schmalspur
2-achsige Drehestelle mit relativ kurzem Abstand:   -->   Moderne Lok

Als Kandidaten ausgeschlossen:  ÖBB 2095 (Stangenantrieb), Brohltal-V5 (ganz anderer Puffer).

Vermutlicher Treffer:   Ge 4/4 II der RhB.

Viele Grüße
BahnLand

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...