Jump to content
Roter Brummer

MiniMax Module

Recommended Posts

Wie Du oben richtig erwaehnt hast: DAS ist meine Sammelanlage !

Der Mensch ist JAEGER und SAMMLER ! Da ich seit meiner Pensionierung nicht mehr jagen kann, sammele ich jetzt !
Natuerlich habe ich noch verschiedene EINZEL-Anlagen, wo alles laeuft !

Ich meinte auch das LADEN des PROGRAMMES '3D-Modellbahn-Studio-V5' dauert ONLINE 'ewig' !

Daher SPIELE ich auch nur mit V3 und V4 OFFLINE ! In V5 schaue ich mir nur die Neuheiten an und STELLE sie dann in meine Sammelanlage ein - Nur zum SEHEN !

Edited by norbert_janssen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt da bereits eine Sammelanlage - die heißt KATALOG!
Es kann nicht sein, dass wegen einer S...-Diskussion über Bordmittel kreative Mitglieder verloren gehen und dann so Teile den Server fluten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

um zum eigentlichen Thema zurück zu kehren, zeige ich hier den MiniMax-Bahnübergang.

1828086385_MiniMax11.thumb.jpg.ea3ee60e8d03f3017cf8de3a8eb7fad5.jpg

Dieser ist auf einem geraden Modul  von 1000mm Länge aufgebaut.

1306830926_MiniMax12.thumb.jpg.c00223fafc9324df5c9c88a9cd34c034.jpg

Der Gleisverlauf ist leicht geschwungen, damit am vorderen Rand einige, die Szene auflockernde Gebäude stehen können. Die seitlichen Anschlüsse liegen aber so, dass alles wieder zusammen passt.

822086216_MiniMax13.thumb.jpg.9067006d0ce2c3e87547a6bbb16e54f4.jpg

Der Übergang selbst ist mit allem möglichen Schnickschnack ausgestattet, der vom User je nach Gusto natürlich abgespeckt oder geändert werden kann. Das hängt ja auch von der Eisenbahnepoche ab, die man darstellen möchte.

446476641_MiniMax14.thumb.jpg.82dc5400e6eaaf937684b45bd7205d89.jpg

Direkt nebenan warten die Besucher des Gasthofs Adler im Schatten einer Platane auf den Mittagstisch (für den man aber vielleicht die Beleuchtung ausschalten sollte).

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Likes. Als nächstes habe ich ein Modul mit Standardlänge (1000mm) mit Brücke hinzugefügt.

522837802_MiniMax15.thumb.jpg.860cf9d2e1fbbe3efff4683396340fc6.jpg

Wenn man genau hinsieht, erkennt man zwei Angler, die an der Spüse ihrer Passion nachgehen.

1138225957_MiniMax16.thumb.jpg.b7da29b2d1bfd2a72821a2fb578c66e9.jpg

Der eine von den beiden hat es sich so eingerichtet, dass er den Fang sofort an Ort und Stelle verspeisen kann.

199255759_MiniMax17.thumb.jpg.7a7f6233f02e26c5f7290ee79be04fb1.jpg

Ob die Fische, die sich im Wasser tummeln, aber tatsächlich genießbar sind, sei mal dahingestellt.

1099000796_MiniMax18.thumb.jpg.c17a3ce9ddb264bd5718cadf47b9ea23.jpg

Auf jeden Fall kann der User ganz einfach über F3 die Teile der Brücke anwählen und durch Variationswechsel das Aussehen der Brücke anpassen.

2004919540_MiniMax19.thumb.jpg.eb1b1e0cddcf151bd0b7021016f9d519.jpg

Die schwierigste Aktion wird dann wohl sein, dem Flüsschen einen neuen Namen zu geben B|.

Als Hintergrund fungiert bei allen Modulen bisher ja die Textur "Weinberge" von @fex, weil die viel Himmelsanteil hat und auch in einer gespiegelten Version vorliegt. Passender wäre natürlich eine selbstgemachte (!) Aufnahme einer norddeutschen Landschaft mit viel Himmel und der Möglichkeit, eine gespiegelte Version ohne Ansatz zu erstellen. Wenn jemand so etwas hat, also bitte her damit. Die muss dann in den Katalog, weil sowas noch fehlt.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Roter Brummer,

auch ich bin von deinen Minimax-Modulen begeistert!!

Bei dem Modul 6 (Brücke) scheint mir aber etwas nicht richtig. Bei mir ist das Gleis neben der Brücke, oder mach ich da was falsch?

1474159694_Bild69minimax.thumb.jpg.cedd0d381b11c286ae6776e792f229f3.jpg

Gruß
Reinhard

Edited by Reinhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Reinhard:

oder mach ich da was falsch?

Wenn ich diese Module beim Einsetzen viel hin und her geschoben habe und sie dabei mehrfach angedockt und wieder gelöst habe, dann ist auch bei mir gelegentlich in der Gruppe etwas "aus den Fugen" geraten.

Das Modul ist aber völlig in Ordnung:

986043857_MiniMaxBrcke.thumb.jpg.a42eb0e3e140db6935dda5e8f278ffb2.jpg

Schmeiß es bei dir bitte mal raus und setz es neu ein.

Für den Fall, dass das relevant ist: Ich habe das Modul in einer H0 Anlage eingesetzt. Es sollte universal einsetzbar sein, aber vielleicht ist es das in diesem Fall nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

danke für den Hinweis. Ich habe noch einmal alle Verknüpfungen überprüft und bezüglich des Gleises neu angelegt. Ich würde mich über Rückmeldungen freuen, ob es mit der neuen Version (die noch freigegeben werden muss), besser wird.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

nächstes Modul:

946997867_MiniMax20.thumb.jpg.1379647bd273f792bd02666a80187f7d.jpg

Harmsens Bauernhof ist im Prinzip der Bahnübergang umgedreht, natürlich ohne Bahnübergang. Dafür hat Piet Harmsen genug Platz neben der Strecke.

1552746263_MiniMax21.thumb.jpg.99a96931f1c32013f4f41caf47eaec24.jpg

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

es wird Zeit, dass der erste Bahnhof dazu kommt.

1547859557_MiniMax22.thumb.jpg.3373c37569c6f79f10a79b8a3528b19f.jpg

Daudieck ist ja schon aus einem anderen Thread bekannt. Er musste aber noch ein paar Modifikationen über sich ergehen lassen. Da wäre z.B. das landschaftlich passende Empfangsgebäude zu nennen.

371654150_MiniMax23.thumb.jpg.0fe22727f680b4cf607e44ab78b7a937.jpg

Die kleine Station mit einer Länge von 2000mm (doppelte Modullänge) lässt bei einer gleichbleibenden Modultiefe von 300mm Zugkreuzungen zu.

392803704_MiniMax24.thumb.jpg.6329f9aacf675caa176da7aca073d70a.jpg

1916713430_MiniMax25.thumb.jpg.c2becbf5364c290660098ac1ce1df931.jpg

Kommen wir jetzt zu den Einwohnern Daudiecks. Fiete und Sophia Hoekstra sind wieder fleißig bei der Feldarbeit. Währenddessen steht Bahnhofsvorstand Kai-Uwe Reinders mal wieder untätig qualmend mit der unvermeidlichen Pfeife vor seinem Dienstgebäude. Paketbote Hauke Arkema wiederum holt Nachschub aus dem Lagerraum. Dann erkennen wir noch Klaas und Beeke Reinder, die zum Einkauf mit der Bahn in die Kreisstadt fahren wollen.

1693726118_MiniMax26.thumb.jpg.e42608c8b906295c9e3d10114943545f.jpg

Während Mattis Barwegen auf der Baumbank döst, kommt Lowise Bootsma gerade von der Toilette.

294508647_MiniMax27.thumb.jpg.23fd66316571bf47e328ad6edbf66c2b.jpg

Thies Herrema lässt es an der Ladestraße mal wieder ruhig angehen.

1069497409_MiniMax28.thumb.jpg.fbde1483d2e708fd3aec46a94d541229.jpg

Pit De Vries beschäftigt sich unermüdlich mit seinem Hobby - Holzhacken.

772136123_MiniMax29.thumb.jpg.0f4352e400557b9162bd8692683f186e.jpg

Das ist der stolze Besitz des Bahnhofsvorstehers Kai-Uwe Reinders. Er hat vorsorglich die Ausführung mit Faltdach gekauft. So kann der Pfeifenrauch während der Fahrt besser abziehen.

1177029045_MiniMax30.thumb.jpg.62456daa888ae7bc1a65a7ee9fd5656a.jpg

Zum Schluss noch ein Bild aus der Perspektive des Modellbahners.

930467574_MiniMax31.thumb.jpg.9dfffc87887407aa68d8d1b1fb857014.jpg

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

auf zum nächsten MiniMax-Modul. Es handelt sich um die Awanst (Ausweichanschlussstelle) Frickelmann.

1054737341_MiniMax34.thumb.jpg.2ecdcd43896b7549780bc77669bdf196.jpg

Ist die Anschlussstelle so eingerichtet, dass die Blockstrecke für einen anderen Zug freigegeben werden kann, während sich ein Zug in der Anschlussstelle befindet, handelt es sich um eine Ausweichanschlussstelle. Der Zug in der Anschlussstelle wird eingeschlossen. Die Informationsübertragung über die Besetztmeldung des Abschnittes geschieht hier also nicht durch den Zug, sondern durch eine anderweitig technische Verbindung zwischen Awanst und der Zugmeldestelle.

Die Weichen sind hier, im Gegensatz zum Bahnhof Daudieck nicht ortsgestellt, sondern werden durch ein Stellwerk bedient. Dazu habe ich den Seilzugkanälen dann doch noch freiliegende Drahtzüge als zusätzliche Variationen konstruiert.

924291262_MiniMax35.thumb.jpg.5ed8c3850f9521b399a2f2a2904dfa37.jpg

Diese laufen dann alle hier zusammen und das an anderer Stelle beschriebene Stellwerk hat seinen Platz gefunden.

175873666_MiniMax36.thumb.jpg.1a7f74c00aeabb620a6acf66b48d3031.jpg

Wegen der engen Lage zwischen den Gleisen sind am Stellwerk nur Umlenkkästen verbaut. Also müssen die Stellseile an einer anderen Stelle gespannt werden.

1578432760_MiniMax37.thumb.jpg.84f129a346b7fa34d84397d5aa1d72e7.jpg

Ein letzter Blick aus Richtung Osten.

586868534_MiniMax38.thumb.jpg.97a8660e3a3083d478224a473ded46f8.jpg

Wenn alle neu konstruierten Modelle, die hier verbaut sind, im Katalog erschienen sind, werde ich dann auch dieses Modell abschicken.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin 'BRUMMI'

von Deinen beiden neuen Mini-Max-Modulen #8 #9 war ich als Eisenbahn-Fan im Realen und am PC -habe vor ca 10 Jahren mit EISENBAHN.EXE angefangen- so begeistert, dass ich ein Carree gebildet, eine RhB241 draufgesetzt und eine Kamera IN das Carree mit Lok-Verfolgung gesetzt habe ! Eine Ansicht, die ich in 16 Jahren analog-Modellbahn -1970-'79 Maerklin H0, 1994-'99 Fleischmann N- nie bekommen konnte !

Ich bin JEDE/N TAG/NACHT begeistert von diesem Programm und von Euch Programmierern/LOK_Konstrukteuren !

491A9315-4CBC-43D6-AFC6-6FC93E5CFC42   'Ansicht' 'Kameras' 'Kamera auf RhB241 in Carree'

OK ! Dauert etwas lange, meine Test-Anlage zu laden ! Werde fuer die tollen MINI-MAX-Module alleine eine NEUE Anlage anlegen !

05:27h        87CA3CA7-9883-4BEA-A8A1-35DABCC478E6        hat im Moment nur 1 Kamera, wird dann wie oben umbenannt !

Gehe jetzt mal etwas ruhen !

14:00h        87CA3CA7-9883-4BEA-A8A1-35DABCC478E6        habe ein wenig mit Deinen Modulen gespielt:

Habe sie mit einer zweiten 'Wand' versehen, so dass man bei einer Durchfahrt NICHT MEHR das weite leere NICHT UMLAND sieht, sondern durch einen 'Tunnel' faehrt, dessen 'WAENDE' man mit den unterschiedlichsten Motiven 'bekleben' kann !

Werde mir auf der gleichen Site noch weitere Optische Tricks einfallen lassen, damit es nicht langweilig wird !

03.10.19; 02:31h Fahrspur der MINI-MAX-Anlage BEIDSEITIG mit unterschiedlichen Horizonten ausgestattet ! Ganz anderes Fahrgefuehl !

 

PS: Ich, Bj 1960 und halber Ostfriese -Vater stammt aus Aurich, Mutter aus Dueren-, bin seit 1997 geschiedener 60%-schwerbehinderter Polizeikommissar im Dienst-Motorrad-Unfall-Vorruhestand und habe ENDLICH, nach 22 Jahren,  etwas preiswertes gefunden, meine Langeweile zu bekaempfen, da Familie, Haus, Garten, Sport, Gitarre-/Klavierspielen wg abhandener Fingerfertigkeit, Motorraeder, 1/3 Gehalt WEG !

Dafuer wohne ich jetzt mitten in der Stadt, keine 50m vom NETTO, ALT DUEREN und COQORICO !

PPS: Moechte trotzdem noch den 'MOOREXPRESS' mit den EVB- und Fahrrad-'Aufklebern' !

D A N K E !

 

2019-10-02-1400h.jpg

Derzeitiger 'Arbeitsplatz'

2019-10-03-0250h.jpg

Ausstattung des kleinen Ovals unten rechts mit beidseitigen Horizonten

 

Hier eine Fotoserie einer Rundfahrt:

01.jpg

Anfahrt auf Streckenhaus - Cockpit Kamera

02.jpg

Ansicht aus Streckenhaus; hintere statische Kamera im Bild 1

03.jpg

Nachsicht aus Streckenhaus; vordere statische Kamera in Bild 1

04.jpg

Lok-Verfolgung Dummy hinten

05.jpg

Lok Rundfahrt-Verfolgung-Kamera im Oval 7,7°

06.jpg

Wie oben rausgezoomt 16,7°

07.jpg

Wie oben mit Funkturm und Kiosk 15,4°

08.jpg

Lok-Verfolgung Dummy vorne

09.jpg

Wieder am Streckenhaus - hinter Dampflok - mit 'Streckenhaus'-Kameras von 'Verfolgungs'-Kamera 24,4° !!

10.jpg

T O T A L E

 

DAS liebe ich an diesem Programm: habe mitlerweile 1268 Bilder und 59 Kurz-Filme zum Vorfuehren fuer am Programm Interessierte !

Konnte schon 4 gewinnen !

Ein FILM ueber die ganze Runde hat meinen Rechner ueberfordert !

Ich weiss zwar nicht, was man an diesem Programm noch verbessern kann, aber mit dem naechsten Upgrade kaufe ich mir einen neuen Rechner

NUR fuer dieses Programm

 

Edited by norbert_janssen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wir werfen mal einen Blick auf das nächste Modul, den Bahnhof Bossel.

1566429744_MiniMax39.thumb.jpg.078b8a1b3ec8e3a3d32a25d8266f3585.jpg

Die Gleisführung ist hier etwas aufwändiger, deshalb ist die Modultiefe auf 40cm vergrößert worden. So passt aber das Mini-BW und die Anschlüsse über einen halben Hosenträger auf die Platte. Es können sogar zwei Personenzüge kreuzen, was für so eine Station an einer Nebenbahn echter Luxus ist.

Der Rübensammler macht Station in Bossel.

1043308897_MiniMax40.thumb.jpg.d0c892044f092e796abd98e4759d2683.jpg

Das Betriebswerk im Abendlicht.

1330559755_MiniMax41.thumb.jpg.f203c7483955fc69a3f257a389b04811.jpg

Dampflok bei Sonnenuntergang.

1846675272_MiniMax42.thumb.jpg.bf818247dd8b8a133e5983552a0df135.jpg

Das Modul wird veröffentlicht, wenn sich das Empfangsgebäude im Katalog befindet.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

nachdem das Empfangsgebäude "Bahnhof Schapen" (DD6DCCE3-0B76-44D5-8101-166BA3FD0090) dank @Neo jetzt im Katalog erschienen ist, konnte ich nunmehr das nächste Modul "MiniMax #10 Bf Bossel" hochladen.

Gleisplan

1783949919_MiniMax43.thumb.jpg.c16b1e311c383a43c4e72db5117deac6.jpg

Frühzug

1869661614_MiniMax44.thumb.jpg.7b7c1797d4f3d06c4cf392aeaf86d6ff.jpg

Es wird dann unter der Content-ID 0484C1FB-7A00-4FD3-B66F-9CA4A9D9098E zur Verfügung stehen.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

also mir gefallen deine MiniMax-Module ganz ausgezeichnet, schauen so richtig schön nach Modelleisenbahn aus, wunderbar umgesetzt.

(y)(y)(y)

lg max

Edited by maxwei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Likes und vielen Dank an @maxwei für die lobenden Worte.

vor 37 Minuten schrieb maxwei:

schauen so richtig schön nach Modelleisenbahn aus, wunderbar umgesetzt

"Unser" Programm heißt ja auch explizit Modellbahn Studio ;).

Die nächsten zwei Module sind eigentlich gar keine, sondern lediglich zwei kurze Endstücke.

1383278968_MiniMax45.thumb.jpg.712104113ab3a9eb42c1d644f0132a27.jpg

Jetzt kann man natürlich fragen: "Na und? Was soll das?"

Ganz einfach. Wenn man ein solches Endstück an einen Bahnhof ansetzt, mutiert dieser von einer Durchgangsstation in einen Kopfbahnhof.

Hier also der Bahnhof Bossel als Endpunkt einer Nebenbahn.

1520686370_MiniMax46.thumb.jpg.2b3a830fe4077994c55a94feff285e23.jpg

Das geht auch mit der Awanst Frickelmann.

571978526_MiniMax47.thumb.jpg.c9b39462156580e6e974bf3923a3565f.jpg

Da hier keine Bahnsteige vorhanden sind, würden Personenzüge nur bis zur davor liegenden Haltestelle verkehren und im verbliebenen Streckenteil gäbe es nur noch Güterverkehr.

Zum Schluss noch zwei Bilder vom Bahnhof Daudieck als Kopfbahnhof.

812237091_MiniMax48.thumb.jpg.f2afc54245adefbbbd754648d436879a.jpg

1075136584_MiniMax49.thumb.jpg.8c445d58029d4d754e9150c6e7ab1a11.jpg

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi mir fehlen die Bahnhöfe. Wo sind sie geblieben ?

fragt kutscher der die Moďule  gerne verwendest,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Brummi, 

Ich bin von Ihren modularen Layouts so beeindruckt. Ich liebe die Qualität und die Liebe zum Detail in jedem Modul. Ich werde sicher meine eigene nebenbahn strecke mit ihnen allen bauen :)

Mir sind die "Gefallen" für heute ausgegangen, also hier sind einige: (y)(y)(y)

Respectful regards,
Henrik

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Herren 9_9, bastele ich derzeit an einer Ausweichstelle auf freier Strecke. Diese wird aus drei (oder mehr) Einzelmodulen bestehen, um eine größtmögliche Vielfalt zu erreichen.

721036317_MiniMax51.thumb.jpg.045ece2bbdb1aeadf95b219dcabece04.jpg

Die linke Einfahrt ist fast fertig. Als nächstes kommt dann das rechte Gegenstück dran. Was dazwischen passiert ist dann ziemlich frei. Eine Benutzung als Abzweigstelle ist auch denkbar.

Die Konstruktion ist insofern etwas fummelig, als dass die offen liegenden Seilzüge über mehrere Module laufen werden und an den Übergängen genau passen müssen.

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Brummi,

 

Deine Module sind einfach, um es profan zu sagen, wunderschön gestaltet! (y)(y)(y)

 

Gruß,

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

wie immer - vielen Dank für die Likes und Kommentare.

Eine erste Variante der Ausweichstelle wäre fertig.

1731629755_MiniMax52.thumb.jpg.6c6284afdd8a0ff2b294f2a9d921b47f.jpg

Das ist die einfachste mögliche Form. Immer geradeaus. Man könnte auch zwei Mittelstücke für richtig lange Züge einsetzen.

Zugkreuzung mit einem Güterzug

2087236748_MiniMax53.thumb.jpg.5cd138cff1910059417714eb6197ccc4.jpg

Ausfahrt des Regioshuttle in Doppeltraktion.

1918003828_MiniMax54.thumb.jpg.2ceb35a98d7f27b5c431a12af76ca87c.jpg

HG

Brummi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×