Jump to content

V8 Version


schlagerfuzzi1

Recommended Posts

Servus @Neo ... servus an alle MBS Feunde,

Ich verfolge seit der Veröffentlichung von V8, mit sehr großen Intresse(y) . ... Was mir mittlerweile aufgefallen ist, dass hier manch einer der vielen Modellbahn Freunde immer wieder mal was bestimmtes sucht und nicht bzw sehr schwer findet. ... Ich habe mir heute nur mal die Testversion von V8 runtergeladen, um die Western-Anlage von @Toni anzusehen. Weil ich neben dem MBS und der Musik auch eine Leidenschaft besitze und das sind halt mal Westernfilme ... und da geht auch einmal ein Dankeschön an @brk.schatz, und @FeuerFighter und an alle anderen Modellbauer, die auch so schöne Westernmodelle immer wieder mal im Katalog mit einfliessen lassen (y)

Ich muß ganz ehrlich gestehen,

für die V8 Struktur bekommst du von mir 

von 100 Punkten, ... gerade mal 2 Punkte.

Auch mir geht es wie vielen der anderen Mitgliedern hier im Forum. Ich finde hier mich hier auch gar nicht mehr zurecht und finde auch einiges vertraute nicht mehr so schnell wieder.

Das einzige was mir persönlich an V8 wirklich gut gefällt, das sind die sehr schönen neuen Modelle von den ganzen Modellbauern.(y)

An alle Modellebauer gebe ich 

von 100 Punkten, sage und schreibe 50 Punkte plus etliche (y)(y)(y).

Was mich am allermeisten hier in der V8 Version wirklich voll fasziniert hat, ist ein Modell von

@EASY, mit seinen superklassen Schaltern, und das nenne ich eine superstarke Erneuerung (y)

Und hier gebe ich von 100 Punkten,

die volle Punktladung von genau 100 Punkten. ..Und auch hier gibt es etliche Daumen dazu(y)(y)(y)(y).

Wenn ich an V7 zurück denke, das waren es auf einen Schlag, sehr viele Dinge dabei, wo ich gesagt, hoppla das sind sehr gute Dinge mit dabei, die wo wirklich intressant sind. ... zb die virtuellen Depot und die Portale, die fand ich von Anfang richtig stark (y) und die sind auf meinen V7 Anlagen voll im Einsatz ... und da war auch noch deine Struktur in Ordnung, und man hatte sich sehr schnell wieder zurecht gefunden ...

Seit das Gedönse mit Luna - Bluna (n) oder das heisst, ist es bei mir abwärts gegangen. ... ok, dass ich dafür zu blöd und zu doof dafür bin, dafür kann niemand was.

Also ich für meinen Teil, werde mir die V8 nicht zulegen.

Gruß schlagerfuzzi ( Wolfgang )

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo schlagerfuzzi,

mist, nur 2 von 100 Punkten, ich hatte mit mindestens 5 gerechnet :D

Spaß beseite, ich habe mich bei der Entwicklung bewusst für so einen harten Cut entschieden, und war mir stets bewusst, nicht 100% der User mitnehmen zu können. Das war auch schon bei allen alten Versionen so und ist der Lauf der Dinge. Alles gut.

Viele Grüße, 

Neo

Link to comment
Share on other sites

Ich bin zwar nicht Klassensprecher, aber trotzdem hat jeder das Recht, meine Meinung zu lesen: Statt einer Version 8 hätte unter Bewertung der qualitativen Unterscheidungsmerkmale zu der Vorgängerversion auch ein Versionsupdate auf V7.1 gereicht. Was die Kritik an der Benutzeroberfläche betrifft, teile ich diese nicht. Da führt Probieren und unvoreingenommene Neugier + ein wenig Nachdenken kurzfristig zum Erfolg. 

Gruß

streit_ross

Link to comment
Share on other sites

Hallo streit_ross,

wie du das Kind am Ende nennst spielt doch keine Rolle, ob 7.1, 8, XP, 2000 oder sonstwas. Der Nutzer schaut sich die Veränderungen an und entscheidet dann, ob er das Upgrade-Angebot annehmen möchte. Da du seit V5 kein Upgrade mehr gekauft hast, bist du aber auch nicht der Maßstab, vielen anderen Leuten kann ich mit den Neuerungen eine Freude machen, das genügt mir.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kollegen,

wir können froh sein, dass wir unseren @Neo haben. Er versucht unsere Wünsche/ Anträge, wenn sie umsetzbar sind, immer einfließen zu lassen. Das ist bei anderen Simulationen, Spiele, egal welches Genre, meistens nicht der Fall. Bei jenen müssen wir uns mit dem begnügen, was die Plattform uns vorsetzt.

Ich finde auch, dass ein Neueinsteiger sich vielleicht schneller zurechtfindet als ein "alter Hase", der immer wieder nach Verbindungen zu anderen, älteren Versionen sucht.

Meine Meinung darüber

Gruß Karl

Link to comment
Share on other sites

I've followed the upgrade path from v5 and v6, through v7 to v8, and each time have come to appreciate the improvements quite quickly. I've recently changed my car; I bought an electric car to replace my old Citroen ZX. It's been a couple of months now, and I still, from time to time, reach for the gear lever, but less so than the first few days. I adapt, and the new methods become, in their turn, routine automatisms. I could still drive a manual diesel car, but I may now struggle at first with the clutch, inexistant in an electric. There is still much functionality in v7 that I haven't fully explored, and I have a few ideas that could, in my view, provide better models for v9, but I'm happy to profit from the continued advancements that these upgrades bring, and give myself new and fresh challenges that keep my mind (or what's left of it...) active. Evolve or die..! :D

Ich bin dem Upgrade-Pfad von v5 und v6 über v7 auf v8 gefolgt und habe die Verbesserungen jedes Mal recht schnell zu schätzen gelernt. Ich habe kürzlich mein Auto gewechselt; Ich habe ein Elektroauto gekauft, um meinen alten Citroen ZX zu ersetzen. Es ist jetzt ein paar Monate her, und ich greife immer noch ab und zu nach dem Schalthebel, aber weniger als in den ersten Tagen. Ich passe mich an, und die neuen Methoden werden ihrerseits zu routinierten Automatismen. Ich könnte immer noch ein manuelles Dieselauto fahren, aber ich habe jetzt vielleicht anfangs mit der Kupplung zu kämpfen, die bei einem Elektroauto nicht vorhanden ist. Es gibt noch viele Funktionen in v7, die ich nicht vollständig erforscht habe, und ich habe ein paar Ideen, die meiner Meinung nach bessere Modelle für v9 liefern könnten, aber ich freue mich, von den kontinuierlichen Fortschritten zu profitieren, die diese Upgrades bringen, und mich neuen und frischen Herausforderungen stellen, die meinen Geist (oder was davon übrig ist...) aktiv halten. Entwickle dich oder stirb..! :D

Douglas

Edited by Dad3353
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hi,

nach langem beschäftige ich mich wieder mal mit dem Modellbahn Studio.
für mich sind die Neuerungen auch etwas komplizierter geworden, denke das man das in einiger zeit auf die Reihe bekommt.
Was ich mir wünschen würde, wäre das dieses Software auch für Mac OS  geben würde. Was leider nicht ist. 
Ich habe auch ein PC mit Windows 11 Pro, aber mein Haupt Pc ist jetzt ein Mac. Was für mich am arbeiten besser macht.
Gruß
Michael

Link to comment
Share on other sites

Am 30.1.2023 um 20:34 schrieb schlagerfuzzi1:

Wenn ich an V7 zurück denke, das waren es auf einen Schlag, sehr viele Dinge dabei, wo ich gesagt, hoppla das sind sehr gute Dinge mit dabei, die wo wirklich intressant sind

Da stimme ich voll zu. Der Unterschied V6 zu V7 war groß. 
Die V8 hat vor allem Änderungen in der Oberfläche und der Bedienung gebracht. Da habe ich schon eine Weile gebraucht um alles zu finden. Die Kontur um markierte Objekte finde ich aber nicht so gut, aber man kann damit leben.
Trotzdem bin ich zufrieden mit der Funktionalität vom MBS.

Gruß Jürgen

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hello to all,

I read all of the comments to date regarding V8 etc. For what it is worth I started MBS at V6 in 2020 (at first the free version – but after only 2 weeks purchased the professional version) Shortly thereafter V7 was released and I read the comments, watched the videos and did an assessment as to the improvements in relation to the cost-factor (I am a pensioner living in South Africa and the Euro to the SA Rand is substantial ie. +- 17 Rand to one Euro). I found that the number of improvements justified the expenditure from V6 to V7.

Since the release of V8 I again did my assessment (in fact I have done it 3 times since the release) but for me there are not sufficient improvements in the way I like to use MBS to build my layouts to justify the expenditure. I am very happy with V7 and I am still discovering new things!

All in all, I am just very grateful for having discovered MBS and thank goodness there is MBS – regardless of which version! I think each one to himself must decide with which version they are happy and comfortable AND ENJOY IT! Imagine what you would do if there was no MBS!

To the developers and all the people making MBS possible – I say thank you and keep up the good work!

Regards :)

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo miteinander,
ich möchte hier zu diesem Thema - Update auf Version 8 - einmal festhalten: Das Update kostet € 35,00, das sind nicht einmal 10 Cent pro Tag auf das Jahr gerechnet.
Also diese 10 Cent sind mir allemal wert, für das aufgeräumte Desktop-Bild und die anderen - ok - kleinen Verbesserungen.

Liebe Grüße an die Community aus Österreich

Link to comment
Share on other sites

Meine Schwester lebt in Südafrika, @dbahr, daher weiß ich um den Umrechnungskurs Rand -> Euro. Die Preise dort sind ähnlich wie bei uns, nur eben in Rand. Für das MBS müsste Ernest ungefähr 630 Rand hinblättern, das ist dort dann schon nochmal eine andere Dimension. Das einfach nur mal so als Information, im übrigen sehe ich das mit dem Preis ähnlich wie Du.

Walter

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Grüße an die Community und vielen Dank an @Neo und anderen Entwickler für die 8.5 Version.

Ich möchte auch mal paar Sätze zu der neuen Version loswerden :)

Erst in dieser Version bleiben meine verknüpften Elemente endlich brav dort wo sie hingehören, und zwar für immer. Vorher war das ein Fluch für mich, weil ich nach jedem Neustart zig Elemente immer wieder auf ihren Platz verschieben müsste. Besonders ärgerlich war es mit den Gleiskontakten, die außer Gleis nicht mehr sichtbar waren und die Sucherei nach ihnen war echt scheiße. Aber jetzt klappt es - reine Freude.

Klar, bei jeder Version war etwas besonders gut oder praktisch, aber insgesamt wird's immer besser. So ist zumindest meine Meinung dazu und wie es schon @Neo erwähnt hat, nicht jeden kann man bei den Änderungen 100% zufriedenstellen.

Da ich ein "Straßenbahner" bin hätte ich mir für die Zukunft gewünscht, die Motorwagen mit zwei Führungsständen, wo man am Ende einer Strecke den Führungsstand einfach "per Knopfdruck" (und im Programm) wechseln konnte. Dabei bliebe alles so wie vorher (positive Geschwindigkeit, Kamerasicht,...) und nicht so, dass der Wagen rückwärts fährt. Außerdem meine ich, dass die Kamerasicht bis Version 6 besser (realer) war.

Ich glaube fest an unsere Entwickler und wünsche ihnen viel Erfolg dabei.

Gruß. Eddie. (y)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eddie @SY-DU,

vor 4 Minuten schrieb SY-DU:

Kamerasicht

Ein ähnliches Problem hatte ich auch mal, siehe hier und bin dann auf diese Lösung gekommen. Seither setze ich meine mitfahrenden Kameras immer selbst - und auch nicht mehr zwingend mit Blick aus dem Führerstand, sondern z.B. auch mal so:

Screenshot2023-11-05201248.thumb.jpg.954ac034432e91ed9134c0a6815479c0.jpg

also hinter dem Zug herfahrend.

Beste Grüße

Phrontistes

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Version 8.5 ist eine eigenständige Version, die zwar nicht ganz so üppig wie frühere, größere Upgrades daher kommt, allerdings kostet sie auch weniger. Du kannst V8.5 kostenlos testen und dir die Änderungen anschauen. Im Programm wird dir auch der jeweils aktuelle Preis angezeigt.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallöchen,

hatte die V8 gekauft und das nächste kostenpflichtige Update bei V9 gesehen.

Mit Vorfreude habe ich gerade die V8.5 runtergeladen und lande auf der Zahlungsaufforderung.

Wo geht der Trend jetzt hin ? Zahlungspflicht bei jeder Unterversion ? Bitte klar kommunizieren.

Vielen Dank ! 

Viele Grüße

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hallo Torsten,

die Version V8.5 ist ähnlich einer V9 (die sich aktuell in der Entwicklung befindet) eine eigenständige Version, die jedoch im Funktionsumfang mit einer Erweiterung vergleichbar ist und entsprechend günstiger als eine neue Hauptversion angeboten wird. Diese Zwischenversionen bieten sich immer dann an, wenn sich die nächste Hauptversion noch länger in der Entwicklung befindet, aber neue Funktionen dennoch schon veröffentlicht werden sollen, denn das Studio wird kontinuierlich weiterentwickelt.

Wie auch in der Vergangenheit wird es aber auch in Zukunft nicht ständig neue Upgrades geben, sondern eher alle 1 bis 2 Jahre. Dazwischen wird es auch wie gehabt kostenlose Updates mit Detailverbesserungen und Fehlerkorrekturen geben.

Viele Grüße,

Neo

Link to comment
Share on other sites

Schade. So sehr es auch spass macht mit dem Programm Layouts zu bauen, ist das diese update Kommunikation und Bezahlsystem irgendwie undurchsichtig. 0.5 Updates zahlen, hmmm nun ja. 

Kann ich vorab herausfinden, ob es mehr/neues Rollmaterial im Onlinekatalog gibt und wenn ja welchen? 

Bitte mehr Transparenz, Danke.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...