Jump to content

Neue Beta-Version V7


Recommended Posts

Hallo Modellbahnfreunde

Habe noch eine Frage : Kann man durch eine Beschriftung den Depot die Fahrzeuge auslesen lassen ?

Wenn ja , bitte ich es hier zu zeigen - ich bekomme ein Index - Fehlermeldung !

Eine Beschriftung soll mit den Stand der Lok/Zug im Depot anzeigen - selbst wenn es in einer Liste vorher kommt und dann ausliest .

Darum war auch eine Frage vorher , ob eine Begrenzung des Depots gibt !? 

Zug-Name oder Lok-Nummer soll angezeigt werden .

 

2. Gedanke : vielleicht über ein Kontaktgleis aufnehmen , bevor das Fahrzeug im Depot hereinfährt .

  Grund ist der , das man nicht alle Depots anklicken muss , wo ist welches Fahrzeug/Zug .

 

Vielen Dank für die Unterstützung !                                Probiere weiter ......

Viele Grüße

H:xnS

Link to post
Share on other sites
  • Replies 444
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo, los geht es! Heute ist es endlich soweit und die neue Version V7 steht zum öffentlichen Testen und Ausprobieren bereit. Auf den folgenden Seiten findet ihr einen Schnelleinstieg:

Hallo, ich habe heute wieder ein Update für euch, siehe erster Beitrag für eine Liste der Änderungen. @michellombart Auch wenn es nicht explizit empfohlen wird, Objekte mit der Bodenplatte

Hallo, ich mache heute schon etwas eher Mittag, weshalb es jetzt schon das neue Update gibt . Die Änderungen könnt ihr wie gehabt im ersten Beitrag einsehen. Weiterhin viel Spaß mit V7, es m

Posted Images

Hallo Hans,

vor 1 Stunde schrieb h.w.stein-info:

Kann man durch eine Beschriftung den Depot die Fahrzeuge auslesen lassen ?

das geht aktuell nicht. Du musst daher selbst in einer Tabelle festhalten, wer ein- und wer wieder ausfährt.
Aber du kannst alle Fahrzeuge in einem zentralen Depot verwahren (sprich: über einen Kontakt dort hinschicken) und dann an unterschiedlichen Stellen auf der Anlage aus weiteren Depot Modellen ausfahren lassen.

Viele Grüße
Götz

Link to post
Share on other sites

Hallo Neo,

 

die neue Version funktioniert auch einwandfrei im Zusammenspiel mit Rocrail. Die Möglichkeiten der Geländegestaltung sind toll.

 

Bei den Geländetexturen vermisse ich die Möglichkeit, Texturen gegeneinander auszutauschen z.B. ersetze mir Gras durch Bergwiese. Habe ich da etwas übersehen?

 

Viele Grüße

 

Hartmut

Link to post
Share on other sites

Hallo Götz,

vor 17 Stunden schrieb Goetz:

meine letzte Twitch Sendung

klasse Sendung (y) Ich habe das teilweise genau so nachgebaut und kapiere jetzt endlich die Funktion von Listen. Genial ist dabei die zufällige Auswahl der Zielauswahl über eben eine Liste. Da ich das jetzt begriffen habe, wurde das neue Wissen in die Routine für den Startknopf eingebaut.

Nochmals Danke
Brummi

Link to post
Share on other sites

Hallo Modellbahnfreunde

Hallo Götz

Mein Versuch ( Missling trotzdem )....

Screenshot_3.thumb.jpg.10b0f0f0867367ebac2a344865d4ed70.jpg

Gleiskontakt " zählen " soll durch Auslöser " Fahrzeug " Liste füllen ..

 

Screenshot_4.thumb.jpg.c95518ef000478f4475199c0dec6302f.jpg

dann soll die Liste in der Beschriftung übertragen werden  ...

Screenshot_5.jpg.2f0961028086a76820ac67699cdc3c30.jpg

Gleiskontakt zeigt zur Beschriftungfeld .

 

 

Mann kann direkt auf Depot lesen ....

Screenshot_2.thumb.jpg.894a21ae797cfe93394ad103a40a4e90.jpg

Siehe Pfeil unten rechts kann man " Bearbeiten " den Inhalt einsehen .

 

So sollte die Beschriftung dann in etwa aussehen .

Wo liegt mein Denkfehler ?  

 

Die Testanlage von Hannover hat einen Gleiskontakt für den Timer ! Der folgt nach meinen Gleiskontakt ( siehe Dampflok ) .

 

Vielen Dank für Hilfe !

Ein Beispiel wäre nett oder in Bilder ( Testanlage ) .

Viele Grüße

H:xnS

Link to post
Share on other sites

Moin, moin

 

Hallo Götz

hab ich hier einen Denkfehler oder finde ich den richtigen Knopf nicht 😒

 

1.jpg.724d89d0916cd960942c4feb8558c064.jpg

 

Eigentlich wollte ich das so wie im 2. Bild haben aber da gibt es aber keinerlei Auswahlmöglichkeiten, irgendwas muß ich übersehen haben........

Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen ?

 

2.thumb.jpg.3c4cf70fcb3680aca895d14551474140.jpg

Edited by MS-Sandokan
Link to post
Share on other sites

Hallo,
ich weiß, dass ich mit Tunnelportalen, die nicht rechtwinklig zum Universum standen, große Probleme mit dem 'Verschmieren' von kleinen Restlöchern in der Landschaft hatte und sehr oft bis auf einen einzelnen Rasterpunkt runter mußte, um Lücken perfekt zu schließen. Das ist nun ja nicht mehr möglich. Ich hoffe, dass es Ideen geben wird, wie das dann einfach realisierbar ist. Das 'Entzacken' von Bachläufen gelingt mir durch Glättungen bislang sehr gut bis kaum. Es ist klar, dass sich die Glättung mehr auf die Höhenunterschiede, als (zweidimensional von oben gesehen) auf den Böschungsverlauf. Bei den Fällen, in denen es schlecht geht, ist es wohl am besten, zu planieren und nochmal abzusenken. Ich denke mal, dass hier durch die praktische Anwendung noch der eine oder andere Zusatzwunsch folgen könnte. Grundsätzlich ist es schon mal ein Riesenvorteil, dass die Wartezeiten entfallen.

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hallo Hans,

vor einer Stunde schrieb h.w.stein-info:

Gleiskontakt " zählen " soll durch Auslöser " Fahrzeug " Liste füllen ..

Wenn du Listen füllen und leeren möchtest, kommst du um Lua nicht herum. Mit der grafischen EV kannst du zwar den Inhalt einzelner Listenplätze austauschen, aber du kannst eine Liste auf diesem Weg nicht erweitern oder verkürzen.

Und die Adressierung in der oberen Hälfte der Zuweisung (im ersten Bild) kann so auch nicht funktionieren. Mir scheint, da ist dir einiges durcheinander geraten.

Viele Grüße
Götz

Link to post
Share on other sites

Hallo MS-Sandokan,

vor 42 Minuten schrieb MS-Sandokan:

Vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen ?

Leider nein, denn du hast den Auslöser für das Ereignis abgeschnitten.
Dadurch fehlen mir wichtige Informationen.

Viele Grüße
Götz

Link to post
Share on other sites

Hallo,

Am 14.9.2021 um 12:14 schrieb Roter Brummer:

Ich meine das z.B. in der Form, dass man ein Ladegut direkt auf dem Boden eines Fahrzeugs absetzen kann und dafür nicht mehr, wie bisher, eine Ebene oder etwas ähnliches auf den Wagenboden legen muss.

in gewisser Weise gibt es das jetzt schon, da Kräne ihr Ladegut immer auf der Oberseite eines Modells ablegen. Das Problem ist jedoch, dass du ohne Abstellfläche keine Möglichkeit hast, die Position des Ladeguts zu bestimmen, da diese selten mit dem Koordinatenursprung des Modells übereinstimmt.

Am 14.9.2021 um 15:32 schrieb HaNNoveraNer:

Die FS Logik scheint immer der zuletzt aktivierten FS die Priorität zu geben, wenn sich mehrere blockieren?

Aktuell ist es Zufall, welche Fahrstraße als nächstes aktiviert wird, wenn es mehrere Möglichkeiten gibt.

vor 5 Stunden schrieb h.w.stein-info:

Kann man durch eine Beschriftung den Depot die Fahrzeuge auslesen lassen ?

Das kannst du mit Lua:

$("Beschriftung").text = $("Depot").entries[0].name

 

vor 26 Minuten schrieb MS-Sandokan:

Sorry, das Ereignis wird duch das Schlagwort "FS Taster" ausgelöst

Du hast keine Parameter für deine benutzerdefinierte Funktion definiert.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Neo:

Aktuell ist es Zufall, welche Fahrstraße als nächstes aktiviert wird, wenn es mehrere Möglichkeiten gibt.

Dann müßte der Zug, der schon ewig auf die Ausfahrt wartet ja irgendwann mal losfahren.
Tut er aber nicht.
Es fährt immer der Zug los, der aktuell seine neue Fahrstraße zugewiesen bekommt.

Gruß Thomas

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Andy:

ich weiß, dass ich mit Tunnelportalen, die nicht rechtwinklig zum Universum standen, große Probleme mit dem 'Verschmieren' von kleinen Restlöchern in der Landschaft hatte und sehr oft bis auf einen einzelnen Rasterpunkt runter mußte, um Lücken perfekt zu schließen. Das ist nun ja nicht mehr möglich.

hallo zusammen,

das gleiche Problem habe ich auch als ich eine Anlage aus V5 in V7 geöffnet habe. Mir ist es nicht gelungen die Löcher mit den neuen Landschaftstools zufriedenstellend zu schliessen. Hat jemand eine Idee?

temp.JPG

Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 3 Minuten schrieb HaNNoveraNer:

Es fährt immer der Zug los, der aktuell seine neue Fahrstraße zugewiesen bekommt.

das könnte täuschen, denn mit dem Zufall ist eher gemeint, dass es von internen Speicheranordnungen abhängt, welche Fahrstraße zuerst verarbeitet wird, und diese Anordnung ist bei jedem Start der Anlage zufällig. Ich kann hier aber gern einen echten Zufall einbauen, sodass bei jeder Anforderung die Fahrstraße zufällig verarbeitet werden.

vor 4 Minuten schrieb RoniHB:

Mir ist es nicht gelungen die Löcher mit den neuen Landschaftstools zufriedenstellend zu schliessen.

Hast du dafür die neue Pinselform "Quadratisch (am Raster ausgerichtet)" mit minimaler Größe verwendet? Damit kannst du wie früher gezielt einzelne Rasterpunkte bearbeiten.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für eure Antworten @Goetz und @Neo,

aber richtig sehen kann man die Rasterpunkte nicht mehr, eher erahnen. Für eine neue Anlge sind die Tools super, für die Anpassung einer vorhandenen Anlage erscheinen sie mir wenig hilfreich, es geht, aber es ist sehr mühselig das Gelände wieder so herzustellen, wie es in V5 ausgesehen hat.

LG Ronald

temp.JPG

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb RoniHB:

es ist sehr mühselig das Gelände wieder so herzustellen, wie es in V5 ausgesehen hat

Das ist gelinde gesagt eine Katastrophe! Das ist das Aus für meine Anlage. Ich habe nur gedacht, ich traue meinen Augen nicht. >:(

Gruß
  Andy

Link to post
Share on other sites

Hello,

I'm sorry but I will write this post in English, I've not enough confidence in German automatic translation.

I've found something weird. I want to add a simple signal close to a track. When multiple views are disabled, any problem. When multiple views are enabled, the contact of the signal is grey on the main window but coloured on the secondary window. 

771853479_2021-09-1600_20_39-Newlayout_-3DTrainStudioV7.thumb.jpg.25a9e0ce9d1bc3bfd5b30e89a8556ecd.jpg

Single contacts work as usual, coloured on both windows.

Best regards.

Edited by michellombart
Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 7 Stunden schrieb Andy:

Das ist gelinde gesagt eine Katastrophe!

magst du dein Problem etwas weniger reißerisch beschreiben? Welche Schritte hast du unternommen, wo bist du gescheitert? Gut wäre ein nachvollziehbares, praktisches Beispiel. Wie sind hier in der Test-Phase um genau solche Punkte zu identifizieren und zu verbessern, nicht um den Kopf in den Sand zu stecken. Womöglich bringt schon die Visualisierung der Rasterpunkte beim Pinsel "Quadratisch (am Raster ausgerichtet" eine Erleichterung.

vor 7 Stunden schrieb michellombart:

When multiple views are enabled, the contact of the signal is grey on the main window but coloured on the secondary window.

Thank you for the report, the error will be fixed by the next update.

Viele Grüße,

Neo

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...