Jump to content

Vorstellung neuer Mitglieder


maxwei

Recommended Posts

Ich begrüße die Community hier!

Nach mehr als 50 Jahren Pause habe ich mir wieder ein paar Schienen zugelegt, Spur N. Und weil ich damals viel Trix hatte, ist es heute Minitrix. Was micht zu diesem 3DMBS gebracht hat war die genial einfache Umsatzung dieses komplexen Gebiets, was etlliche Fachgebiete und Fachwissen erfordert. Un das durdch wohl auch nie langweilig wird.

Mittlerweile auch digital, analog scheint gestern gewesen zu sein. Darüber bin ich mir aber noch nicht ganz klar... ;)

Grüße

Klaus

 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo in die Runde,

möchte mich mal kurz vorstellen.

Ich bin Thomas,47 Jahre, wohne in der nähe von Frankfurt am Main und habe mich seit ein paar Wochen mal am MBS probiert.

Es ist schon der ein oder andere Schrott dabei heraus gekommen.

Nun hab ich mal versucht einen S-Bahnhof angelehnt an den Regionalbahnhof des Frankfurter Flughafens zu bauen

Leider ist die aktuelle BR der S-Bahn nicht verfügbar. :-(

 

Viele Grüße Thomas

01.jpg

02.jpg

03.jpg

04.jpg

05.jpg

06.jpg

07.jpg

08.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Thomas_103:

Nun hab ich mal versucht einen S-Bahnhof angelehnt an den Regionalbahnhof des Frankfurter Flughafens zu bauen

Leider ist die aktuelle BR der S-Bahn nicht verfügbar. :-(

Hallo @Thomas_103,

erst einmal herzlich willkommen im Club. Die Bilder sehen ja schon ansprechend aus, was die fehlende Baureihe der S-Bahn betrifft, da habe ich Dir eine gute Nachricht. Im MBS darf jeder auch eigene Modelle bauen, es gibt da recht gute Programme wie Sketchup oder Blender. Hier gibt es auch eine Menge Leute, die Erfahrung mit den Programmen haben und diese auch gerne weitergeben und bei Problemen helfen. Ist eine eigene Erfahrung von mir, weil ich hier auch ein bestimmtes Modell nicht gefunden habe. Ich hatte bis dahin null Erfahrung mit 3D-Programmen, aber das hat sich dann schnell geändert. Ich bin übrigens 25 Jahre älter wie Du. ;)

In diesem Sinne noch einmal ein herzliches Willkommen von

Walter

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 5 weeks later...

Hallo in die Runde,

heute flatterte mir eine Werbe-E-Mail über 3D-Modellbahn Studio (V7) in meinen Spam-Ordner. Ich hätte dem keine besondere Bedeutung beigemessen, wenn mir in dem verlinkten YouTube-Beitrag nicht die markante Stimme von Goetz aufgefallen wäre. Seit Jahren beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit Eisenbahnsimulationen ( u.a. ZUSI und EEP). Im EEP-Forum vermisse ich seit Jahren Goetz mit seinen vorbildlichen Beiträgen. Da EEP sich in seiner Entwicklung für mich eher unbefriedigend entwickelte und ich auch von Goetz keine EEP-spezifischen  Beiträge / Aktualisierungen mehr fand, legte ich mit EEP und auch anderen Eisenbahnsimulationen eine Pause ein.

Bis heute:
Die Präsentation von 3D-Modellbahn Studio und Goetzens Beiträge auf Youtube gaben mir wieder Mut. Sie lassen mich hoffen, dass ich meine persönlichen Ansprüche an eine Modellbahnsimulation, mit der ich meine diversen Spur N- und H0-Anlagen vergangener Jahre zumindest in Ansätzen nunmehr leichter virtuell realisieren kann ...

Zu meiner Person:
Ich heiße Eckehart (von unseren 11 Enkelkindern liebevoll Opa Ecki genannt). Mittlerweile bin ich freischaffender Ruheständler. Ich firmierte in anderen Foren bislang unter ´Baudobrigus´. Weil meine Frau und ich seit ca. einem Jahr den Ostflügel des in Familienbesitz befindlichen Holderbergerhofs in einem Seitental des Mittelrheins (ca. 7 Fahrminuten von Koblenz entfernt)  bewohnen, habe ich mich in ´Holderberger´ umbenannt.

Gruß
Eckehart

 

Edited by Holderberger
Link to comment
Share on other sites

Hallo @Holderberger,

dann mal ein herzliches Willkommen in der Runde. Ja, @Goetz ist hier sehr aktiv mit Rat und Tipps, die einen wirklich weiter bringen. Das MBS bietet tolle Möglichkeiten, aber es braucht schon Zeit, um sie alle zu entdecken. Auch da hilft @Goetz oft weiter mit Tipps. Koblenz ist mir aus meiner Jugend noch vertraut, ich hatte da Verwandschaft und damals fuhr in Koblenz noch die Straßenbahn. Dann wünsche ich Dir viel Spass mit dem MBS und hier im Forum.

Walter

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure herzliche Begrüßung. - Sobald ich mich in die aus meiner Sicht (im Gegensatz zu EEP) intuitiv ansprechende Bedienung von 3D-Modellbahn V8 Professional eingefuxt habe, werde ich hier im Forum gerne den einen oder anderen Beitrag beisteuern oder um Rat fragen ...

Liebe Grüße
Eckehart

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
  • 3 weeks later...

Hallo an alle aus Spanien.

Nach einer langen Zeit mit EEP habe ich entdeckt, dass 3DMS ein ähnliches Spiel wie EEP ist und ich wollte mich nicht nur in dieser Gemeinschaft vorstellen, sondern auch, dass mir jemand bei einigen Fragen helfen kann. 

1 - Ich kann mir vorstellen, dass es hier einige EEP-Benutzer gibt. Ich frage sie, ob es sich lohnt, zu 3DMS zu wechseln?

2 - Lohnt es sich, für das Plus-Paket zu bezahlen?

3 - Wie kann ich die DVD-Version kaufen, sie soll bei Amazon und MediaMarkt erhältlich sein, ist aber nicht verfügbar (ich bin bei Amazon.de und MediaMarkt.de registriert)?

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

 

PS - Entschuldigung für mein schlechtes Deutsch, ich habe Hilfe von Deepl bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo @efner52,
darf ich dir folgenden Weg vorschlagen?

Lade dir zuerst die kostenlose Standard Version von der Startseite herunter.
Damit kannst du alles ausprobieren. Wenn dir das Programm gefällt, dann bezahlst du für die Professional Version. Du musst nichts neu installieren. Dein Account wird nach Bezahlung auf "Professional" umgestellt und mehr ist nicht nötig. Das Plus Paket brauchst du nicht gleich. Ob es später für dich interessant ist kannst du selbst entscheiden, wenn du mit dem 3DMS mehr Erfahrung gesammelt hast.

 

Hola efner52,
¿puedo sugerirte lo siguiente?

Primero descarga la versión estándar gratuita desde la página principal.
Puedes usarla para probarlo todo. Si te gusta el programa, entonces paga por la versión profesional. No tienes que reinstalar nada. Tu cuenta se cambiará a "Profesional" después del pago y no es necesario nada más. No necesitas el paquete Plus de inmediato. Podrá decidir por sí mismo si le interesa más adelante, cuando haya adquirido más experiencia con el 3DMS.

Traducción realizada con la versión gratuita del traductor DeepL.com

Viele Grüße
Götz

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

möchte ab jetzt im Forum als "liftboy" mit diskutieren.

Vorerst werde ich allerdings nur Fragen stellen können.

Habe Spur N Erfahrung aus 1971(!, Arnold, eigene Impulsdauersteuerung), dann 50 Jahre nur Bilder gucken.

War bis vor 5 Jahren Informatiker im Steuerung/Regelungs Wesen, mein Name läßt unschwer erkennen in welchem.

Jetzt kribbelt es wieder und habe wiederangefangen mit XP-11, SUSI, LokSim, Trainz, hängengeblieben bei 3d-MSB und Pläne für eine neue haptische Spur N Anlage im Kopf

Hoffe auf eine nachsichtige, kluge Gemeinde

Grüße vom liftboy

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich bin 57 Jahre alt und komme aus der Nähe von Gießen. Von Beruf bin ich Linux System Administrator und Full Stack Software Entwickler.

auf der suche nach einem Gleisplan Programm welches auch unter Linux läuft bin ich auf 3D Modellbahn Studio gestoßen. In erster Linie möchte ich Module nach Helis Norm bauen. Anbei mal die ersten versuche mit MBS:

Screenshot_20240111_125204.thumb.jpg.97b0a85213971d854c1aeec658ae5677.jpg

Screenshot_20240111_130628.thumb.jpg.3d0c48543f827bf59804cbcd51f768af.jpg

Screenshot_20240111_131806.thumb.jpg.b1e03fcdcd0f828e599754003e81e1f0.jpg

Screenshot_20240111_131921.thumb.jpg.c445104d03a58a761edd39b1cc81a0ff.jpg,

Screenshot_20240111_130258.thumb.jpg.7bcc83373978e49d240f47cc34e97bfb.jpg

Viele Grüße Orgel

Link to comment
Share on other sites

Gutan Tag, alle zusammen. :)

Seit gestern neu im Forum, und nach ca. 50 Jahren wieder Eisenbahn infiziert, versuche ich nun, wieder die Grundbegriffe zu erlernen. War vor 50 Jahren eine ganz klein wenig anders. :D Noch nicht mit der Hardware angefangen, verzweifle ich schon am 3d - Modellbahnstudio. Viele, viele neue Dinge tun sich da auf, die es einfach zu meiner Zeit nicht gegeben hat. Aber auch das lässt sich lernen. Also bitte nicht genervt sein, wenn zu Anfang immer wieder mal Fragen habe.

Ich wünsche allen Mitgliedern ein gutes Spiel.

Edited by Karli Willi
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...