Jump to content

Vorstellung neuer Mitglieder


Recommended Posts

Hallo zusammen.

 

Ich möchte mich auch kurz vorstellen. Der Name hier ist Rolf, Alter 62 und kurz davor in Rente zu gehen. Ich bin Lokführer in der P-Division (Passagierzüge) der SBB. Meine Hobbys, nein, nix Eisenbahn sondern Amateurfunk. Das heisst aber nicht dass ich mich privat komplett von der Eisenbahn abwende ;-)

Ich bin Neuling was 3DMBS betrifft und ich muss sagen das Programm ist DER Brüller ! Was Ihr da so baut ist fantastisch. Was mich fasziniert ist die Steuerung der Anlage, GBS usw, der Landschaftsbau, wie man unschwer in den Bildern erkennen kann, ist nicht sooo mein Ding :-)

Ich baue mir eine kleine Übungsanlage um mich mit all den Möglichkeiten vertraut zu machen. Im Moment ist noch nicht viel los, ein kleines Depot, mit Rangierfahrstrassen welche ich mit Tasten auf dem GBS aufrufen kann, Danke Goetz's Beispiel Anlage hat das auch geklappt,  Gleis besetzt Anzeige, Zug Nummern/Namen Anzeige, BUe etc. 

Ein bisschen Geländebearbeitung, Tunnelbau usw.  Und ich lese mich durchs Forum, schaue mir die tollen Videos in YouTube an und versuche den noch bestehenden Nebel etwas zu lichten.

Unten sind noch ein paar Bilder welche zeigen dass ich tatsächlich was auf die Platte gebracht habe .. Haha

Ich wünsche Allen weiterhin viel Spass am bauen.

Rolf

Bahnhof Gebirge.jpg

Depotanlage.jpg

GBS.jpg

Hafen.jpg

Panorama2.JPG

Edited by rolf.gasser7
Link to post
Share on other sites
  • Replies 237
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

ich habe Neo  vor ner stunde geschrieben, dass er die vollversion für ModellJan auf meine kosten zuverfügung stellen soll. vg quackster

Hallo liebe Leute, da ich keinen entsprechenden thread gefunden habe, eröffne ich mal einen, wo sich neue 3D-MBSler vorstellen können. Ich mach hier mal den Anfang. Also ich heisse Ronald un

Hallo allerseits Bevor ich hier im Forum meine Beiträge poste, erst mal eine kurze Begrüssung und Vorstellung. Auf der Suche nach einer Modellbahn Simulation bei der es auch möglich ist, die

Posted Images

Hallo,

Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich plane für meine kommende Rente eine Anlage nach Jahrzehnten wieder aufzubauen. Viele Züge hatte mein Vater während unserer Kindheit gekauft. Die ersten zwei Züge gab es schon 1963, natürlich alles analog. Mein Vater kaufte ausschließlich Maerklin. Bis 1970 kamen jedes Jahr zwei Züge dazu und die Anlagen wurden größer.

Nun liegen 50% der Anlage seit Jahrzehnten auf dem Dachboden (die anderen 50% hat mein Bruder verbaut).

Bevor ich nun mit der neuen Anlage loslege, habe ich mich erstmal im Internet informiert. Sehr gut sind die YouTube Videos und natürlich das 3D Modellbahnstudio.

Meine neue Anlage wird vornehmlich mit Maerklin C-Gleis geplant. Platz ist 3x2m. An den Aussenabschnitten arbeite ich mit 2 Flächen.

Ich habe natürlich noch einen Haufen offener Fragen. Da ich auf jeden Fall meine alten Loks von 1963 bis 1970 behalten möchte, ist die Gretchenfrage: analog oder digital? Was für ein Aufwand wäre es diese alten Loks umzurüsten? Alles Maerklin wie gesagt.

Ich will auch nur Sperrholzplatten verwenden , und diese auf Unterstellboecke setzen. In der Mitte bleibt quasi ein Loch 80x70cm. Also eine Atriumanlage. Somit kommt man immer gut an alle Ecken. Das Loch wird später mit einer Landschaftsplatte zugedeckt, kann aber jederzeit abgenommen werden.

 

Gruss

Sven

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo Zusammen :-)

Dann stell ich mich auch mal eben kurz vor :

Ich bin Sascha, 47 Jahre alt und tätig bei den Hannoverschen Verkehrsbetrieben (Üstra).

Auf das Programm bin ich gestoßen, da ich nach mittlerweile 12 Jahren in unserer internen Fahrschule für den Stadtbahnbetrieb angekommen bin. 

Nun bilde ich die nächste Generation aus und muss leider dabei Feststellen, dass die visuelle Wahrnehmung heutzutage anscheinend nicht mehr so vorhanden ist ;-)

Ich dachte mir evtl. besteht die Möglichkeit unsere Zugsicherungsstrecke ( Tunnel ) in Hannover 3 Dimensional darzustellen...

Bin gespannt ob ich das hinbekomme :-D

(Und natürlich für  jeden Tipp Dankbar !)

 

Viel Spass wünsch ich und beste Grüße!

Sascha

 

 

Zugsicherung Hannover.jpg

Edited by Brain0205
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Brain0205:

Nun bilde ich die nächste Generation aus und muss leider dabei Feststellen, dass die visuelle Wahrnehmung heutzutage anscheinend nicht mehr so vorhanden ist ;-)

 

 

Hallo Sascha

Gruß aus Hannover.

Ich wußte doch, daß die Üstra Fahrer alle blind sind... ;-)
Nee, Spaß :-)

Bei Fragen einfach fragen.

Gruß
Thomas

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hallo Leute,

ich habe neulich meine 2. Anlage veröffentlicht. Begonnen habe ich mit V5 und dann gleich zu V7 gewechselt. Angefangen habe ich mit "Eisenbahn.exe" european class, 

der Sprung zu 3D-MBS war wie ein neues Universum im digitalen Modellbau für mich. Auch ich möchte mich dafür bedanken das es so etwas gibt. 

Ich habe jahrelang auf dem Bau gearbeitet weil ich Ergebnisse am Ende meiner Arbeit sehen wollte. Jetzt als Rentner geht es mir auch wieder so. Mein Realo ist auch nicht Sancho sondern Rainer und diese beiden Anlagen sind auch für mich noch Übung. Trotzdem habe ich auch den Anspruch an mich die Detailtreue auf den Anlagen hoch zu halten. Ich hoffe es gelingt mir. 

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo, mein Name ist Felisha. Ich komme aus Frankfurt am Main und bin 36 Jahre alt. Ich bin von Beruf Konstrukteur und möchte 3D-MBS besser kennenlernen, weil ich vorhabe, es zu benutzen, wenn unsere Firma mit Projekten im Zusammenhang mit Eisenbahnen oder Zügen konfrontiert wird... Ich weiß nicht, ob das eine gute Idee ist, aber ich denke, ich sollte es mal ausprobieren. Danke für Ihr Verständnis ...

Edited by Felisha
Link to post
Share on other sites

Hallo Felisha,

erst mal herzlich willkommen hier. Das MBS hat den großen Vorteil in meinen Augen, dass man Projekte in realer Größe 1:1 abbilden kann. Dadurch lassen sich etliche Situationen praktisch ausprobieren, versteckte Konflikte werden dann sichtbar. Wie Du ja schreibst - einfach mal ausprobieren, das MBS ist in meinen Augen ein sehr vielseitiges Programm, nicht nur für Modellbahnfreunde. Wenn es Fragen gibt, dann habe ich hier immer sehr schnell fundierte Antworten bekommen. Ich wünsche Dir viel Spass, Freude und Erfolg mit dem MBS.

Walter

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Felisha:

ich denke, ich sollte es mal ausprobieren.

Hallo Felisha,

da kann ich dir im Online-Katalog aus den Sets die Mini-Experimente und die Anlagen Aus historischen Gleisplänen empfehlen.

1996285518_BrummiAnlagen.jpg.b4eaf04216dcc6c583c6984b3ce2f631.jpg

 

Diese Anlagen von Roter Brummer haben zwar Modellbahn Charakter.
Aber sie sind gut durchdacht und vermitteln dir schnell einen ersten Eindruck, was mit dem Studio möglich ist.

Viele Grüße
Götz

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo zusammen

Denke sollte mich auch mal noch vorstellen :)

Bin zwar kein Modellbahnbauer mehr. Möchte aber weiterhin mich damit befassen und habe die super Software gefunden. 

Komme aus der Schweiz in der Nähe vom Bodensee.

Befassen mich mehr mit "Kreation" von Bahnen. Für's Bauen selber hätte ich wohl kaum mehr die "Nerven". Da ich aber bald in die Pension gehe und nicht einfach so am Fenster hocken möchte, um vorbeifahrende Autos zu zählen, scheint mir die Software doch tatsächlich eine gute Alternative zu sein. Vielleicht schaffe ich es dann irgendwann sogar mal mit dem Modellbau. Zuerst möchte ich jedoch mal erst die Software soweit "begreifen", dass man die Resultate als "gut" bezeichen kann :)

So - Wünsche allen schönes Weekend und gut Gelingen.

Zum "Ersteller" der Software - absulte Gratulation - Hammer Ding

Edited by dahn.swiss
Link to post
Share on other sites

Hallo @dahn.swiss,

erst mal herzlich willkommen im Club. Die Software hat einen großen Fehler: Nirgendwo steht, dass sie süchtig macht! :D Jetzt weiß ich aus eigener Erfahrung, warum Rentner nie Zeit haben. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spass mit dem MBS.

Walter

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...